Nach Niall Horan: Datet Selena Gomez jetzt wieder Zedd?

Selena Gomez
  • Selena Gomez
  • Foto: AleeDear (flickr cc by 2.0)
  • hochgeladen von Anna Maier

Noch vor einigen Wochen traf sich Selena Gomez mit dem One Direction Star Niall Horan. Doch nun scheint auch diese Beziehung vorüber, dass sich SelGo wohl keine neue Beziehung wollte. Nun trifft sich die Sängerin allerdings wieder mit einem alten Bekannten - ihrem Ex-Freund Zedd…

Angeblich trifft sich SelGo wieder mit ihrem Ex-Freund Zedd. Bereits für einige Monate waren die beiden letztes Jahr ein Paar. Allerdings wollen die beiden keine weitere Beziehung. Vielmehr planen Selena Gomez und Zedd für April angeblich ein großes Event. Wie die Seite “Inquisitr” berichtet, findet dort nämlich ein Festival statt, bei dem Selena und ihr Ex-Freund wohl gemeinsam auf der Bühne stehen werden. Es soll ein ganz besonderes Spektakel werden. Bereits vorher stand das ehemalige schon zusammen auf der Bühne. Außerdem fängt nur wenige Woche nach dem Festival die Tour von Sel an, weshalb der gemeinsame Auftritt mit Zedd eine gute Werbung wäre.

Gemeinsamer Auftritt mit Zedd

Auch A$AP Rocky wird mit auf der Bühne stehen. Noch hat die Sängerin nicht bestätigt, ob sie tatsächlich auf dem Festival auftreten wird. Sollte sich Niall Horan jetzt etwa Sorgen machen? Schließlich hofft er immer noch auf eine Beziehung mit Selena Gomez. Er will SelGo nicht in eine Beziehung drängen, die die Sängerin nicht mehr möchte. Trotzdem hofft er natürlich, dass sie früher oder später vernünftig wird und erkennt, wie gut die beiden zusammen passen würden. Allerdings hoffen viele Fans bei dem gemeinsamen Auftritt auf dem Festival im April, dass sich Selena und ihr Ex-Freund Zedd wieder näher kommen. Momentan sieht bei den beiden allerdings alles nach einer rein geschäftlichen Beziehung. Bleibt zu hoffen, dass das One Direction Mitglied nicht eifersüchtig ist…

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.