Nach One Direction: Niall Horan im Duett mit Julia Michaels (Video)

Auch ohne One Direction: Niall Horan steht mit dieser Sängerin auf der Bühne.
  • Auch ohne One Direction: Niall Horan steht mit dieser Sängerin auf der Bühne.
  • Foto: ©FAM008 FAMOUS Niall
  • hochgeladen von Anna Maier

One Direction war mal die Boyband, die dafür sorgte, dass junge Mädchen beim Anblick der fünf Jungs in Ohnmacht fallen oder in Heulkrämpfe ausbrechen. Mittlerweile gibt es die Band nicht mehr. Die Jungs machen trotzdem weiter Musik. Niall Horan stand nun mit einer anderen Musikerin auf der Bühne.

Zu One Direction gehörten Harry Styles, Niall Horan, Zayn Malik, Liam Payne und Louis Tomlinson. Sie wurden mit der Castingshow “The X-Factor” erfolgreich und mit dem Song “What Makes You Beautiful” eroberten sie viele Mädchenherzen auf der ganzen Welt. Diese brachen als One Direction ihr Band-Aus verkündet. Davor stieg schon Zayn Malik aus der Band aus und enttäuschte so die Fans. Trotzdem sind die fünf nicht einfach von der Bildfläche verschwunden. Sie machen weiterhin solo Musik. So auch Niall Horan.

Niall Horan und Julia Michaels: Zusammen auf der Bühne

Die Singer-Songwriterin Julia Michaels schreibt eigentlich Songs für andere Sänger und Sängerinnen. Doch nun tritt sie selbst ins Rampenlicht und veröffentlichte ihre eigene EP. Auf dieser singt sie nicht allein. Neben Selena Gomez, hören die Fans auch die Stimme von Ex-One Direction-Mitglied Niall Horan. In dem Song “What a Time” singen die beiden ein Duett. In der amerikanischen Talkshow “The Late Show With James Corden” standen die beiden 25-jährigen Sänger gemeinsam auf der Bühne. Sieh dir hier ihre Performance an! Niall beweist also, dass er auch ohne seine ehemaligen Bandkollegen überzeugen kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen