Nach Robert Pattinson: Sexy! Kristen Stewart lässt tief blicken

Kristen Stewart zu Gast bei Chanel in Paris
  • Kristen Stewart zu Gast bei Chanel in Paris
  • Foto: NYRIV/FAMOUS
  • hochgeladen von Anna Maier

Kristen Stewart macht es nun genau wie ihre Freundin Stella Maxwell. Die ehemalige Schauspielkollegin von Robert Pattinson lässt nun ziemlich tief blicken und zeigt ungewöhnlich viel Haut.

Vor einigen Wochen zeigte sich Stella Maxwell, die für Victoria’s Secret arbeitet, nackt auf Instagram gezeigt. Nichts Ungewöhnliches, denn Stella ist immerhin Model. Für Kristen Stewart geht es aber in der Regel recht bedeckt zu. Die Schauspielerin, die mit “Twilight” ihren großen Durchbruch hatte, glänzt er durch ihre Arbeit. So steht sie sie für verschiedene Filme vor der Kamera und gab sogar vor Kurzem ihr Debüt als Regisseurin. Genau wie ihr frühere Freund ist Kristen noch ziemlich gut im Geschäft. Beide arbeiten nämlich nicht nur als Schauspieler, sondern machen auch die Modebranche unsicher.

Kristen Stewart ganz sexy

Kristen Stewart war nun in Paris, um einen guten Freund und Partner zu unterstützen. Sie besuchte die Show von Chanel, denn Kris ist nicht nur Schauspielerin, sondern war auch das Gesicht für die Modemarke. Gemeinsam mit ihrem guten Freund Karl Lagerfeld drehte sie sogar die Werbung für das Luxuslabel. Auch Robert Pattinson arbeitet als Model, allerdings leiht er sein Gesicht dem Modehaus Dior. Auf der Chanel-Show waren im Übrigen auch Stella Maxwell und Margot Robbie.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen