One Direction: Hat Niall Horan keine Lust mehr auf die Fans?

Niall Horan lebt für die Musik
  • Niall Horan lebt für die Musik
  • Foto: BrittneyATambeau_flickr_CC
  • hochgeladen von Anna Maier

Eigentlich beginnt die große Pause erst im März, doch die Jungs von One Direction haben jetzt schon einen Gang heruntergeschaltet. Niall Horan scheint ganz besonders drastische Maßnahmen zu ergreifen, um nicht mehr von den Fans erkannt zu werden…

Nur noch zwei Monate dann ist er da, der gefürchtete März: In diesem Monat starten die Jungs von One Direction offiziell in ihre Bandpause. Während dieser Zeit schmieden alle verschiedene Pläne: Während die einen fleißig weiterarbeiten wollen, will Niall Horan sich erstmal eine Pause gönnen und die Welt bereisen. Damit er dabei nicht ständig von Fans belagert wird, hatte der 22-Jährige bereits im Vorfeld einige Maßnahmen angekündigt.

Braune Haare!

“Ich denke darüber nach, mit meine Haare braun zu färben, damit mich die Leute nicht erkennen. Aber ich denke, wenn ich mit meinen Freundenvon zuhause unterwegs bin, wird mich eh keiner erkennen”, erklärte Niall Horan in einem Interview. Nun scheint der One Direction-Star seine Drohung wahrgemacht zu haben: Auf den jüngsten Bildern des Sängers sehen die Haare unter seiner Cäppi verdächtig braun aus! Nialler scheint tatsächlich ernst gemacht zu haben...

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.