One Direction: Neues Album in 2017?

Die Pause von One Direction scheint endlich vorbei zu sein!
  • Die Pause von One Direction scheint endlich vorbei zu sein!
  • Foto: fiona mckinley, flickr cc by sa2.0
  • hochgeladen von Anna Maier

Derzeit sind die Jungs von One Direction mit ihren Solokarrieren beschäftigt, doch die Pause wird wohl bald ein Ende haben, wenn man einem Komedian glauben darf, der Niall Horan nahe steht: Gibt es ein neues Album von One Direction in 2017?

Seit der Pause die One Direction Ende letzten Jahres eingelegt hat, arbeiten die Jungs fleißig an ihrer Solokarriere. Harry Styles hat einen Vertrag für gleich drei Soloalben und spielt in einem Kriegsfilm mit. Dafür hat sich der 1D sogar die Haare abgeschnitten. Louis Tomlinson hat derweil Platz in der Jury von “America’s Got Talent” Platz genommen. Niall Horan hat sich eher dem Sport zugewandt, während Liam Payne sich als Songwriter übt. Klingt alles sehr vielversprechend, doch die Fans hoffen auf eine Reunion der Hotties. Nun hat ein Komedian, der Niall sehr nahe steht, bekannt gegeben, dass die Pause vorbei ist und ein neues Album von One Direction im Frühling 2017 erscheinen wird.

Nur ein gemeiner Scherz?

Da der Post von einem Komedian stammt, kann es sich natürlich auch um einen Scherz handeln. Denn bei solchen Witzbolden kann man sich nie sicher sein, ob das auch ernst gemeint ist. Wenn es so wäre, dann wäre es für die Fans von One Direction wirklich mehr als nur tragisch. Doch Komedian Daniel Walton behauptet, die Neuigkeiten seien ernst gemeint. Die Pause von 1D ist endgültig vorbei! Und zudem wird auch ein neues Album in 2017 erscheinen! Wenn das mal nicht die schönste Nachricht des Tages ist! Außerdem gab es in letzter Zeit immer wieder Hinweise auf eine Reunion der Jungs. Da wird der Komedian auch sicherlich nicht falsch liegen. Wir können 2017 gar nicht mehr erwarten!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen