Prinz Charles: Genervt von Kate Middleton und Prinz William?

Gab es früher Ärger zwischen Prinz William, Kate Middleton und Prinz Charles?
  • Gab es früher Ärger zwischen Prinz William, Kate Middleton und Prinz Charles?
  • Foto: Frankie Fouganthin / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)
  • hochgeladen von Anna Maier

Wie sieht die Stimmung im Palast aus? Ein Insider will erfahren haben, dass Prinz Charles nicht immer glücklich über die Beziehung von Prinz William und Kate Middleton war.

Kate Middleton und Prinz William verzücken die Massen und das bereits seit vielen Jahren. Doch ausgerechnet Williams Vater soll nicht immer von den beiden begeistert gewesen sein sollen, wie eine britische Seite berichtet. Demnach soll Prinz Charles nicht sonderlich glücklich darüber gewesen sein, als William die bürgerliche Kate Middleton das erste Mal mit nach Hause genommen hat. Wie "Express.co.uk" berichtet, soll das aber nicht an der Herkunft von Kate gelegen haben, sondern an der der On-Off-Beziehung der beiden.

Der Haussegen hängt schief

Die britische Seite beruft sich auf einen Insider, der behauptet, dass Prinz Charles "genervt" von dem Hin und Her von Kate Middleton und Prinz William gewesen sein. Erst durch die Verlobung und die Hochzeit soll sich die Situation gebessert haben - doch nur für kurze Zeit. Denn bereits die Royal Tour von Kate & William durch Amerika und Kanada, die kurze Zeit nach der Eheschließung stattgefunden hat, soll Charles erneut bitter aufgestoßen haben. Ein Insider berichtet, dass Prinz Charles das Gefühl hatte, dass die beiden die royale Rundreise mehr als "privaten Urlaub" betrachtet haben. Ob die Wogen mittlerweile geglättet wurden? Zuletzt zeigte sich die Familie in der Öffentlichkeit immer sehr herzlich.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen