Prinz Harry & Meghan Markle: Erste News zu Baby Nummer 2?

Meghan Markle und Prinz Harry sollen mehr Arbeit nach Kanada verlagern. Ob dort auch das zweite Baby zur Welt kommen wird?
  • Meghan Markle und Prinz Harry sollen mehr Arbeit nach Kanada verlagern. Ob dort auch das zweite Baby zur Welt kommen wird?
  • Foto: Mark Jones [CC BY (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)]
  • hochgeladen von Anna Maier

Darf sich die kleine Familie von Prinz Harry und Meghan Markle über weiteren Zuwachs freuen? Ein Insider hat neue Informationen zur Planung der Royals enthüllt, die 2020 viel in Kanada arbeiten wollen.

Baby Archie hat im vergangenen Jahr das Glück von Prinz Harry und Ehefrau Meghan Markle perfekt gemacht. Zuletzt verbrachten die beiden mehrere Wochen in Kanada, wo sie sich eine Auszeit von den royalen Verpflichtungen gönnten. Doch wie "Dailymail" berichtet, planen die beiden, in diesem Jahr vermehrt in Kanada zu arbeiten. "[Kanada] ist ein sicherer Ort für das Paar", erzählte Royal-Kenner Omid Scobie von "BAZAAR" gegenüber dem britischen "OK Magazine". Die beiden können sich dort frei bewegen, ohne sofort erkannt zu werden und damit entspannte Zeit als Familie zu dritt genießen. Oder könnte uns in Kürze ein Baby Nummer 2 für den Herzog und die Herzogin von Sussex erwarten?

Voller Terminkalender für die Royals

Die Familienplanung der Sussex-Familie scheint noch nicht abgeschlossen zu sein. Aber glaubt man Omid Scobie, soll weiterer Nachwuchs in diesem Jahr nicht auf der Agenda der beiden stehen. Das soll an dem vollen Terminkalender von Harry & Meghan sein, wodurch sie sich entschieden haben, nicht aktiv an einem weiteren Baby zu arbeiten. Sollte sie trotzdem in diesem Jahr schwanger werden, wäre das eine "wunderschöne Überraschung". Meghan soll Freunden angeblich anvertraut haben, dass sie ihr nächstes Kind nicht in Großbritannien zur Welt bringen möchte. Kanada würde sich da perfekt für die 38-Jährige anbieten, immerhin leben dort viele Freunde und auch Verwandte von ihr.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen