Prinz William ist "müde und fertig"

Prinz William soll von den Entscheidungen seines kleinen Bruders sehr enttäuscht sein.
  • Prinz William soll von den Entscheidungen seines kleinen Bruders sehr enttäuscht sein.
  • Foto: Robbie Dale / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)
  • hochgeladen von Anna Maier

Der Megxit hat viel losgetreten und besonders viel Ballast und Verantwortung auf die Schultern von Prinz William und Kate Middleton verlagert. Ein Insider berichtet jetzt, dass vor allem William genug von dem ganzen Drama rund um seinen kleinen Bruder hat.

Die letzten Monate waren nicht einfach für die Royal Family. Mit Prinz Harry ist eine wichtige Stütze für die Zukunft des Palasts von der Bildfläche verschwunden. Der jüngste Sohn von Prinz Charles hat die königliche Familie aus eigenen Stücken verlassen und ist als Senior-Mitglied zurückgetreten. Nun lebt er gemeinsam mit Meghan Markle in Amerika, wo die beiden ein neues Leben - fernab von royalen Verpflichtungen - führen wollen. Aufgaben, die nun Prinz William und Kate Middleton zufallen, die als Zukunft der Krone jederzeit überzeugen müssen. Doch vor allem der 38-Jährige William soll damit Probleme haben, weil eine andere Sache ihm seine Kräfte raubt: das Drama rund um Meghan Markle und Prinz Harry.

"Es bricht Williams Herz"

Eine Quelle hat sich dem amerikanischen Magazin "Us Weekly" anvertraut und einen Einblick in das Leben von Prinz William geliefert. "William ist so müde und fertig mit dem ganzen Drama von all dem", so der Insider. "Zu sehen, wie Harry gewissermaßen die Verbindung zu praktisch jedem Aspekt seines englischen Lebens und seiner Identität abbricht, ist schwer zu begreifen." Harrys Entscheidung, sich von der Familie abzuwenden, ist nicht spurlos an seinem älteren Bruder vorübergegangen. Früher haben sie zusammengehalten, nun gehen sie getrennte Wege und leben nicht länger im gleichen Land. "Es bricht Williams Herz", ist sich der Insider sicher.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen