Schwanger: Kate Middleton stellt Meghan Markle in den Schatten

Kate Middleton wird nie kritisiert
  • Kate Middleton wird nie kritisiert
  • Foto: Maximus0970, Wikipedia CC BY-SA 3.0
  • hochgeladen von Anna Maier

Meghan Markle kann sich einfach nicht gegen Kate Middleton behaupten. Es scheint, als wäre die Frau von Prinz Harry der Buh-Mann in der Familie. Irgendwie bekommt sie nämlich immer den Shitstorm ab.

Vor negativen News und Schlagzeilen ist Kate Middleton irgendwie immer sicher. Herzogin Kate hat nämlich noch nie für irgendwelche schlechten Nachrichten gesorgt. Stattdessen wird die Herzogin, die mittlerweile drei Kinder hat, stets in den Himmel gelobt. Egal, was Catherine tut, es wird nie negativ dargestellt. Meghan Markle kann von so einem Glück nur träumen. Die Frau von Prinz Harry scheint bei der Öffentlichkeit und der Presse nämlich nicht so gut anzukommen.

Kritik an Meghan Markle

Ist euch schon mal aufgefallen, dass immer nur Meghan Markle dafür angeprangert wird, wenn sie eine Regel bricht. Wenn Kate Middleton mal ein zu kurzes Kleid trägt, wird darüber nicht berichtet, sondern nur erwähnt, wie toll ihr Style sei. Das ist gegenüber Herzogin Meghan schon ein wenig gemein. Doch gegen die Beliebtheit von Catherine kommt sie einfach nicht an. Sie kann nur darauf hoffen, dass sie irgendwann auch so von den Fans akzeptiert wird, die Middleton. Vielleicht stärkt die Öffentlichkeit Meghan den Rücken, wenn ihr erstes Baby da ist. Markle ist ja momentan schwanger und wird in wenigen Monaten zum ersten Mal Mutter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen