Schwangere Kate Middleton? Jetzt packt sie aus

Kate Middleton äußert sich zu den Gerüchten.
  • Kate Middleton äußert sich zu den Gerüchten.
  • Foto: © Nick Warner
  • hochgeladen von Anna Maier

Seit Wochen kursieren Gerüchte über eine erneute Schwangerschaft von Kate Middleton. Jetzt äußert sich die Herzogin selbst.

Royal-Experten sind sich sicher: Kate Middleton wünscht sich noch ein viertes Kind. Doch ist es tatsächlich schon so weit? In den letzten Wochen kochten die Gerüchte über Kates erneute Schwangerschaft, mit Baby Nummer vier, über. Selbst Freunde von Prinz William und Kate Middleton gingen, scheinbar, davon aus, dass die Herzogin schwanger wäre, da ihr Gemütszustand ähnlich, wie bei ihren vorigen Schwangerschaften war. Einige Freunde wurden sogar konkret und redeten schon von dem Geschlecht des ungeborenen Kindes: Es soll ein Mädchen werden. Kate Middleton soll nach dem Urlaub mit ihrer Familie wie ausgewechselt sein, was die Gerüchte weiter anheizt.

Kate Middleton: Schwanger oder nicht?

Bei ihrem Besuch in Nordirland stellte sich die Royale Familie bei einer Pressekonferenz den Fragen der Reporter. Natürlich kam die Frage, die viele Fans schon beschäftigt: Ist Kate Middleton erneut schwanger oder nicht? Laut “ItsIn TV”, sprach der Blick der Herzogin Bände, als sie antwortete: “Ich denke, William wäre bei der Frage etwas besorgt”. Das soll wohl bedeuten, dass Prinz William und Kate Middleton momentan keinen Nachwuchs erwarten. Doch ganz aus dem Kopf schlagen, sollten wir uns Baby Nummer vier noch nicht, denn, Royal- Experten zufolge, sollte es in den nächsten Jahren geplant sein. Da Kate Middleton wenig Interesse an den Regierungsaufgaben zeigt, kann es gut sein, dass sie sich noch ein weiteres Kind wünscht, um länger als Mutter agieren und somit weiterhin ganz für ihre Kinder da sein zu können.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.