Solo: Justin Bieber verlässt Hailey Baldwin für Reise

Justin Bieber hat eine Auszeit gebraucht. Ehefrau Hailey durfte nicht mitkommen.
  • Justin Bieber hat eine Auszeit gebraucht. Ehefrau Hailey durfte nicht mitkommen.
  • Foto: Lou Stejskal [CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0)]
  • hochgeladen von Anna Maier

Kaum verheiratet, braucht Justin Bieber bereits Zeit für sich alleine. Bei seinem aktuellen Urlaub durfte Hailey Bieber nicht mitkommen. Liegt das am Comeback von Selena Gomez?

Justin Bieber braucht Zeit zum Verschnaufen.  Wen er dabei nicht gebrauchen kann: Ehefrau Hailey.  Dabei haben die beiden erst im September (zum zweiten Mal) geheiratet. Der 25-Jährige hat sich auf einen Solo-Trip begeben und seine junge Frau zu Hause gelassen. Bieber postete eine Reihe von Schnappschüssen auf Instagram, die malerische Landschaften zeigen. "Habe alleine einen Road-Trip unternommen, um zu beten, denken und zu reflektieren", informiert er seine Follower, die er an dem Erlebnis teilhaben lässt. 

Was war der Auslöser?

In der jungen Beziehung von Justin Bieber und Hailey Baldwin scheint es jedoch nicht zu kriseln. Denn obwohl die 22-Jährige nicht mitkommen durfte, endete Justin seinen kleinen Infotext mit: "Zeit, um zum FRAUCHEN zurückzukehren" und schmückte die Botschaft mit verliebten Smilies aus. Zahlreiche Fans rätseln in der Zwischenzeit, was Justin zu dem Solo-Ausflug bewogen hat. Könnte es das Comeback seiner Ex-Freundin Selena Gomez sein? Die veröffentlichte kürzlich zwei neue Songs - "Look At Her Now" und "Lose You To Love Me" - die ganz danach klingen, als ob sie mit ihrer langjährigen On-Off-Beziehung abrechnet. Ob sie sich mit ihren Worten wirklich an den Biebs richtet, weiß vermutlich nur die Sängerin selbst. Doch vielleicht hat auch der "Baby"-Star zwischen den Zeilen gelesen ...

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.