The Who werden One Direction wegen "Best Song Ever" nicht verklagen

Die Jungs von One Direction müssen nicht zittern: The Who sehen von einer Klage ab.
2Bilder
  • Die Jungs von One Direction müssen nicht zittern: The Who sehen von einer Klage ab.
  • Foto: PostcardsFromYou/flickr.com, CC BY-ND 2.0
  • hochgeladen von Anna Maier

Während die Fans von One Direction deren neusten Song "Best Song Ever" feiern, zeigten sich andere nicht wirklich glücklich über das Lied. Denn der Anfang erinnert viel zu sehr an "Baba O'Riley" von der Band The Who. Die haben jetzt jedoch Gerüchte dementiert, laut denen die Boyband mit einer Anzeige rechnen müsste.

Die Fans und auch die Jungs der britischen Boyband können aufatmen: The Who werden keine Anzeigen gegen One Direction erstatten. Bereits kurz nach der Veröffentlichung deren Liedes „Best Song Ever“ war die auffällig große Ähnlichkeit mit dem Song „Baba O’Riley“ von The Who unüberhörbar. Pikant: Der Klassiker stammte bereits aus dem Jahr 1971. Jüngste Gerüchte behaupteten daher, dass die Boyband die Melodie des Liedes geklaut habe und die 70er-Rockband die jungen Newcomer verklagen wollen.

Ist Pete Townshend ein Fan von One Direction?

Pete Townshend, Gitarrist der Band, nahm das Gerücht über die Anklage mit Humor auf. „Nein. Ich mag die Single. Ich mag One Direction. Die Akkorde, die ich benutzt habe und die Akkorde, die sie benutzt haben, sind die selben drei Akkorde die wir alle schon in der Geschichte der Popmusik verwendet haben“, zitiert ihn au.news.yahoo.com. In der Tat freut sich der Musiker über diese Art von Anerkennung und sieht es sehr positiv, dass andere Künstler seine Musik zum Vorbild nehmen. Der Rocker sieht es sogar als Ehre an, dass One Direction - mittlerweile von Millionen Fans weltweit unterstützt - sich offensichtlich von The Who beeinflussen und inspirieren lässt.

Die Jungs von One Direction müssen nicht zittern: The Who sehen von einer Klage ab.
Dann darf Harry Styles auch in Zukunft ohne Probleme zu "BSE" abrocken.
Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.