Vampire Diaries: So rächt sich Nina Dobrev an Ian Somerhalder und Nikki Reed

Nina Dobrev
  • Nina Dobrev
  • Foto: jjduncan 80 (flickr cc by 2.0)
  • hochgeladen von Anna Maier

Nina Dobrev hat Ian Somerhalder lange genug nachgeweint! Um endgültig abzuschließen, rächt sich die Schauspielerin jetzt bei ihrem Ex-Freund und dessen Frau Nikki Reed. Aber wie stellt sie das an und wieso ist Nikki so genervt von ihrer Ex-BFF Nina?

Nina Dobrev hat es endlich geschafft, ihren Ex-Freund Ian Somerhalder zu vergessen. Die Schauspielerin genießt ihre neue Liebe mit Austin Stowell in vollen Zügen. Nina verschwendet keinen Gedanken mehr an ihren Ex-Freund und ihre frühere beste Freundin Nikki Reed. Nina schafft es, Nikki rasend zu machen, denn die ehemalige "Vampire Diaries"-Darstellerin macht mehr Schlagzeilen mit ihrem neuen Freund als die "Twilight"-Schauspielerin und ihr Mann! Angeblich soll das Nikki Reed und Ian Somerhalder nichts ausmachen, dennoch folgt Ian seiner Exfreundin nicht mehr auf Twitter, was einiges aussagt.

Rache ist süß

Nina Dobrev ist keine rachsüchtige Person, doch manchmal kann man einfach nicht anders! Völlig ungeplant rächt sich die Schauspielerin an ihrem Ex-Freund Ian Somerhalder und seiner frisch gebackenen Frau Nikki Reed. “ Die beste Art, sich an seinem Ex und seiner früheren besten Freundin zu rächen, ist einfach weiter zu leben und keinen Gedanken mehr an sie zu verschwenden”, erklärt eine Quelle der Seite Hollywoodlife.com. Und das ist wahr, auch wenn Nina eigentlich gar nicht beabsichtigt hat, jemanden mit ihrer neuen Beziehung zu ärgern. Sie ist glücklich mit ihrem Leben und ihrem Freund Austin Stowell und das sei den beiden auch gegönnt, nach allem was Nina wegen Ian und Nikki durchmachen musste...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen