Vor "50 Shades Freed": Großer Schock für Jamie Dornan und Dakota Johnson!

Kein weiterer Shades of Grey-Film mehr mit Jamie Dornan?
  • Kein weiterer Shades of Grey-Film mehr mit Jamie Dornan?
  • Foto: © JHMH/FAMOUS
  • hochgeladen von Anna Maier

Diese Nachrichten dürften Jamie Dornan und Dakota Johnson kurz vor der Veröffentlichung von “50 Shades Freed” nicht gefallen: Die Chancen auf einen weiteren Film der beiden sinken momentan rapide!

Im Februar hat das Warten endlich ein Ende: “50 Shades Freed” kommt in die Kinos und komplettiert die Geschichte von Christian Grey und Ana Steele. Bevor es soweit ist, warten jetzt allerdings erst einmal schlechte Nachrichten auf Jamie Dornan und Dakota Johnson - und auch die Fans der beiden Schauspieler. Wir hatten ja gehofft, dass die beiden womöglich auch noch für die Filme aus der Perspektive von Christian vor der Kamera stehen würden, doch leider sieht es momentan nicht so aus, als würde sich diese Geschichte großer Beliebtheit erfreuen.

Schlechte Zahlen

E.L. James hat nach dem Erfolg der “50 Shades of Grey”-Triologie ja bekanntlich entschieden, die Bücher noch einmal aus Sicht von Christian Grey zu veröffentlichen. Bisher wissen wir ja nur, wie es um das Gefühlsleben von Ana bestellt war. Und natürlich haben wir gehofft, dass auch diese Bücher dann mit Jamie Dornan und Dakota Johnson veröffentlicht werden! Allerdings sind die neuen Bestseller lange nicht so beliebt wie seine Vorgänger. Man darf also gespannt sein, ob sich die Filmemacher wirklich auf eine Fortsetzung einlassen werden…

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen