Wegen Ian Somerhalder: Hat Nina Dobrev eine falsche Entscheidung getroffen?

Nina Dobrev kommt endlich zurück zu Vampire Diaries!
  • Nina Dobrev kommt endlich zurück zu Vampire Diaries!
  • Foto: Gage Skidmore_flickr_CC BY-SA 2.0
  • hochgeladen von Anna Maier

Nina Dobrev hat sich entschieden: Sie wird zum großen Finale zu Vampire Diaries zurückkehren. Auch wenn sich die Fans darüber freuen, stellt sich die Frage, ob die 28-Jährige überhaupt die richtige Entscheidung getroffen hat. Schließlich soll es schon jetzt ein großes Drama mit ihrem Ex-Freund Ian Somerhalder geben.

Lange mussten die Fans darauf warten, bis Nina Dobrev endlich Klartext gesprochen hat. Via Instagram verkündete die 28-Jährigen Fans, dass sie zu Vampire Diaries zurückkommen wird. Natürlich ist die Freude groß, dass wir Elena Gilbert bald wieder zu Gesicht bekommen und zum Abschied vielleicht sogar eine Liebesszene von Delena sehen. Doch noch ist nicht klar, ob es überhaupt eine gute Entscheidung von der Schauspielerin war, zurückzukommen. Und dabei spielt nicht nur der Zickenkrieg mit ihrem Ex-Freund Ian Somerhalder eine Rolle, der sich angeblich derzeit am Set von TVD abspielt.

Nina Dobrev kommt als Elena Gilbert zurück

Wenn Elena Gilbert zurückkommt, würde das bedeuten, dass Bonnies Leben in Gefahr ist, so “Inquisitr”. Scheint, als hätte die Rückkehr von Nina Dobrev zu Vampire Diaries eben auch Nachteile. Aber die Fans wollten, dass wir wenigstens zum großen Finale der Serie noch eine Liebesgeschichte von Delena zu sehen bekommen und das geht eben nur, wenn Elena aus dem Jahrhundertschlaf erwacht und Bonnie ihr Leben lässt. Und auch der Zickenkrieg mit Ian Somerhalder war das Comeback der 28-Jährigen ganz sicher wert.

Autor:

Anna Maier aus Graz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.