EU-Erweiterung
Außenminister Linhart am Donnerstag und Freitag in Sarajevo

Der neue Außenminister steht wohl fest. Michael Linhart (63) soll der Nachfolger von Alexander Schallenberg (ÖVP) werden. Linhart wurde in der Türkei geboren und ist seit 2018 Botschafter in Paris.
4Bilder
  • Der neue Außenminister steht wohl fest. Michael Linhart (63) soll der Nachfolger von Alexander Schallenberg (ÖVP) werden. Linhart wurde in der Türkei geboren und ist seit 2018 Botschafter in Paris.
  • Foto: AFP PHOTO / ATTILA KISBENEDEK Picturedesk
  • hochgeladen von Ted Knops

Österreichs neuer Außenminister Michael Linhart (ÖVP) hat sich auf seinen ersten Auslandsbesuch in dieser Funktion begeben. Am Donnerstag und Freitag ist Linhart Gast in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo. Dort steht die EU-Erweiterung am Westbalkan im Fokus.

ÖSTERREICH/SARAJEVO. Bis Freitag ist Linhart in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo zu Gast. Dort wird der neue Außenminister neben dem dreiköpfigen Staatspräsidium von Bosnien-Herzegowina auch Bürgermeisterin Benjamina Karić, Außenministerin Bisera Turković sowie den Hohen Repräsentanten, Christian Schmidt, und den EUFOR-Kommandanten Alexander Platzer treffen. Hauptthema des Treffens wird die EU-Erweiterung am Westbalkan sein.

Herzensanliegen

Der Karrierediplomat sprach im Vorfeld seiner ersten Auslandsreise als Außenminister von einem Besuch bei "unseren Nachbarn, Freunden und hoffentlich auch in absehbarer Zeit Verbündeten innerhalb der Europäischen Union". Er werde das Engagement Österreichs für den EU-Beitritt der Westbalkanstaaten "ungebremst fortführen", betonte Linhart . "Das ist nicht nur eine österreichische Tradition, sondern ein Herzensanliegen und ein Schwerpunkt meiner Außenpolitik."

"ReFocus Austria"

Am Donnerstag trifft sich Linhart mit dem Hohen Repräsentanten Schmidt und der sozialdemokratischen Bürgermeisterin Karić zu Gesprächen. Außerdem wird der Minister auch einige Termine im Rahmen des vom Wiener Außenministerium propagierten wirtschaftlichen Post-Corona-Wiederaufbauprojekts "ReFocus Austria" wahrnehmen.

Am Freitag folgen dann die Termine mit dem Ministerratsvorsitzenden Zoran Tegeltija sowie dem nach ethnischen Kriterien mit Vertretern der (muslimischen) Bosniaken, (katholischen) Kroaten und (orthodoxen) Serben besetzten Staatspräsidium und Außenministerin Turković.

Michael Linhart soll neuer Außenminister werden
Schallenberg als neuer Bundeskanzler angelobt

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen