Ab 16. Mai
Österreich hebt alle Einreiseregeln auf

Österreich hebt alle aufgrund der Corona-Pandemie verhängten Einreiseregeln auf.

ÖSTERREICH. Ab Montag ist bei der Einreise nach Österreich kein 3-G-Nachweis mehr nötig. Eine Einreise ist damit wieder aus allen Ländern der Welt ohne Auflagen möglich. Das geht aus der heute veröffentlichten neuen Einreiseverordnung des Gesundheitsministeriums hervor.

Planst du einen Sommerurlaub?

Derzeit keine Virusvariantengebiete

Begründet wird die Aufhebung mit der derzeitigen epidemiologischen Lage. Die bisherigen Regeln für Virusvariantengebiete bleiben aber offiziell bestehen. Allerdings befindet sich derzeit kein Land auf der Liste dieser Gebiete.

Sollte eine neue Virusvariante auftauchen, könnten damit für bestimmte Länder rasch wieder die Test-, Registrierungs- und Quarantänepflicht verhängt werden.

Das könnte dich auch interessieren:

Anbieter dürfen Strom durchaus günstiger anbieten

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.