Bezahlte Anzeige

Österreichisches Bundesheer
Starkes Leistungsprofil

Österreichs Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben.
  • Österreichs Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben.
  • Foto: Bundesheer
  • hochgeladen von Julia Sensari

Schutz von oben: Österreichs Luftstreitkräfte haben vielfältige Aufgaben. Sie schützen nicht nur den österreichischen Luftraum, sondern unterstützen auch unsere Bodentruppen – im In- und Ausland.

ÖSTERREICH. Militärische Luftstreitkräfte erbringen wichtige Leistungen für unsere Sicherheit – auch, wenn man sie nicht immer sehen kann. Das
Leistungsprofil unserer Luftstreitkräfte ist überaus vielfältig, wie der nachfolgende Überblick zeigt. 


© Bundesheer

Das Bundesheer wahrt unsere Lufthoheit

Dafür ist es notwendig, eindringende Flugzeuge zu orten, zu identifizieren und gegebenenfalls abzudrängen oder zur Landung zu zwingen. Die militärische Überwachung des Luftraums ist ein entscheidender Beitrag zur Erhaltung der staatlichen Souveränität und zum Schutz der Bevölkerung - und vor allem für einen neutralen Staat unverzichtbar.


© Bundesheer/Zinner

Rettungs- und Assistenzeinsätze im Dienst

In Katastrophenfällen oder bei Unfällen, wo Fahrzeuge und Menschen alleine nichtmehr ausreichen, sind die Luftstreitkräfte des Bundesheeres verlässlich zur Stelle. Flugzeuge des Bundesheeres sind deshalb oft bei Hochwasserkatastrophen, Lawinenunglücken oder bei schwer erreichbaren Waldbränden im Einsatz.


© Bundesheer

Militärische Bodentruppen unterstützen

Die Luftstreitkräfte unterstützen auch die Soldaten am Boden. Etwa durch Aufklärungsflüge, Feuerunterstützung, Lufttransporte und Versorgung aus der Luft. Auch der Transport von Verwundeten würde durch Luftstreitkräfte erfolgen. 

Luftunterstützung des Bundesheeres

Die Luftunterstützung kennt keine Grenzen. Nicht nur im Inland, auch im Ausland sind unsere Luftstreitkräfte zur Stelle, wenn österreichische Soldaten im Einsatz oder bei der Katastrophenhilfe tätig sind. Bei größeren Auslandseinsätzen halten die Luftstreitkräfte vor Ort stets einen Notarzt-Hubschrauber bereit.

Österreichische Räume und Objekte schützen

Unsere Fliegerabwehrkräfte schützen strategisch wichtige Räume, Objekte und Einrichtungen gegen Angriffe aus der Luft. Personen und Bodentruppen werden dabei vorrangig geschützt. Zu diesem Zweck werden Fliegerabwehrkanonen und Lenkwaffen eingesetzt.


© Bundesheer

Mehr zum Thema: 

>> So wahren wir unsere Luftraumhoheit
>> Sichere Hilfe von oben
>> Wenn es schnell gehen muss
>> Karriere bei den Luftstreitkräften
>> Leistungsträger der Lüfte

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen