ÖFB-Internationale fühlt sich in Baden-Württemberg wohl!
Oberösterreicherin Wienroither bleibt bis mindestens 2022 bei der TSG Hoffenheim!

Deutschland- Legionärin Laura Wienroither verlängerte ihren Vertrag bei der TSG 1899 Hoffenheim um 2 Jahre bis zum Sommer 2022. Die 4- fache ÖFB- A-Internationale und oftmalige ÖFB U17 und U 19- Internationale bestritt bisher insgesamt 7 Spiele für den aktuellen Vize-Herbstmeister der deutschen FLYER-ALARM- Bundesliga, in der „Halbsaison“ stand sie gegen die SPG Essen und den SC Freiburg in der Anfangsformation.

Rascher Aufstieg in die Elite!

2018 war die 21-jährige Abwehrspielerin vom „Double-Sieger“ SKN St. Pölten zum deutschen Bundesligisten gewechselt und nach der Herbstsaison 2018 vom „Zweierteam“ nach sehr guten Leistungen in den A-Kader aufgestiegen. „„Ich fühle mich hier sehr wohl“, betont die Frankenburgerin, . „wir haben einen sehr guten Weg eingeschlagen und ich freue mich, diesen mit der TSG Hoffenheim weitergehen zu können“.

Studien als sinnvolle Ergänzung!
Ihr Verein legt Wert, darauf, dass die Spielerinnen auch ihre "Freizeit" dementsprechend nützen, weshalb die wieselflinke Defensiv-Spezialistin zu ihrem aktuellen Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften  im Herbst auch noch akademisch das Gebiet der „Sport- Wissenschaften“ kennenlernen möchte. Zukunfts- Ängste als Profifußballerin verspürt die
Legionärin nicht. "Da fühle ich mich in Hoffenheim in guten Händen".

Auf dem Foto von Markus Friedel, Hoffenheim:
Behauptete sich auch schon gegen die Weltklasse-Gegnerinnen; Gunnarsdottir (links), und Nilla Fischer (rechts, beide VfL Wolfsburg): Laura Wienroither (Bildmitte)

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen