Preisanstiege
Lebensmittelpreise um ein Drittel gestiegen

Die Lebensmittelpreise in Österreich sind aktuell auf höchstem Stand seit zehn Jahren.
3Bilder
  • Die Lebensmittelpreise in Österreich sind aktuell auf höchstem Stand seit zehn Jahren.
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

Die Lebensmittelpreise in Österreich sind aktuell auf höchstem Stand seit zehn Jahren. Gegenüber dem Vorjahresmonat sind Preisanstiege von bis zu einem Dritte zu verbuchen. Hauptgrund dafür ist die hohe Nachfrage aus China.

ÖSTERREICH. Derzeit sind Lebensmittel in Österreich so teuer wie zuletzt vor zehn Jahren. Dabei haben die Preise für Getreide und Pflanzenöle besonders stark zugelegt, erklärte die in Rom ansässige Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) am Donnerstag.

Achtest du bei Lebensmitteln auf den Preis?

Lebensmittel um ein Drittel teurer

Die FAO teilte mit, dass der Lebensmittel-Index, der weltweit die Preise für die am meisten gehandelten Nahrungsmittel auswertet, im September durchschnittlich auf 130,0 Punkte geklettert war. Das entsprach einem Plus von 1,5 Punkten und stellte im Vergleich zum August den höchsten Stand seit September 2011 dar. Aufs Jahr gerechnet entspricht das einem Anstieg von 33 Prozent.

Hohe Nachfrage aus China

Dabei gab es vor allem bei Weizen, Palmöl und Zucker hohe Preisanstiege. Ursache daran seien eine gestiegene Nachfrage aus China sowie ein geringeres Angebot aufgrund teilweise ausgefallener Ernten.

Extremwetter vernichtete Teil der Ernte
Lebensmittelpreise explodieren
Wifo: Lebensmittel werden deutlich teurer

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen