Kommentar
Teamgeist, Mut und Kreativität fördern

Kommentar von Maria Jelenko-Benedikt, Chefredakteurin Regionalmedien Austria.
  • Kommentar von Maria Jelenko-Benedikt, Chefredakteurin Regionalmedien Austria.
  • Foto: RMA
  • hochgeladen von Adrian Langer

3D-Designer, Social-Media-Manager, Experten für intelligente Systeme und Datenanalysen: Immer mehr Arbeitgeber suchen nach digitalen Fachkräften. 

Der Umgang mit elektronischer Software ist generell zur Selbstverständlichkeit geworden.
Gleichzeitig gewinnen sogenannte Soft Skills immer mehr an Bedeutung. Das US-Bildungssystem mag seine Fehler haben. Bei der Vermittlung solcher Fähigkeiten könnten wir uns jedoch einiges abschauen: Seit Jahrzehnten fördern US-Schulen soziale Kompetenz und Teamgeist, etwa in Form der Gewichtung des Teamsports im Unterricht. Und auch bei den im Berufsleben zentralen Fähigkeiten Kommunikation und Kreativität könnten wir noch viel lernen. Ein Referat pro Jahr zu halten, ist einfach zu wenig, um in der modernen Arbeitswelt bestehen zu können. Wie wäre es mit verpflichtendem Schauspielunterricht für alle Kinder? Und statt sturem Auswendiglernen könnten wir in den Schulen künftig Kritikfähigkeit, Mut und kreatives Denken fördern. Wissen wird heutzutage weitgehend von Google und Co. übernommen. Kreativität hingegen können Maschinen weniger gut ersetzen. Und diese Fähigkeit sollten wir im Umgang mit einer unserer größten Herausforderungen auch einsetzen: wie wir die Erde vor dem klimatischen Kollaps bewahren. Dazu braucht es nicht nur Mut, sich gegen den Mainstream zu stellen, sondern auch innovative Konzepte, um den angerichteten Schaden wiedergutzumachen.

So arbeitet Österreich heute

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen