ÖAV DL in den Karawanken

8Bilder

Da die Wetterverhältnisse die ursprünglich geplante Tour auf dem Grete-Klinger-Steig am Eisenerzer Reichenstein nicht zuließen, musste sich Betreuer Werner Klobucar einen anderen Klettersteig als Ersatz suchen. Im sonnigen Süden boten sich stabilere Wetterverhältnisse an. So machte sich eine kleine Gruppe des Alpenvereins Deutschlandsberg um 6.00 Uhr früh auf den Weg ins Bärental in den Karawanken, um von dort den Hochstuhl zu erklimmen.
Alle waren von der Aussicht ins Kärntnerland und nach Slowenien begeistert. Nach dem 2236 m hohen Hochstuhl machte man sich auf den Weg zur Klagenfurter Hütte, nicht ohne vorher noch dem 1959 m hohen Gipfel der Bielschitza einen Besuch abzustatten.
Das Angebot der renovierten Klagenfurter Hütte glänzte mit Kärntner Schmankerln, deren Genuss den perfekten Abschluss dieser wunderschönen Bergfahrt bildete.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen