Raumfahrtstechnologie für einen straffen Körper

Personaltraining jenseits vom Mittelmaß: The Swan Company
3Bilder
  • Personaltraining jenseits vom Mittelmaß: The Swan Company
  • hochgeladen von Holger Lutter

The Swan Company verhilft Kunden mit Raumfahrtstechnologie zu einem straffen, gesunden Körper. Schon zwei mal 20 Minuten Vibrationstraining pro Woche genügen, damit Stoffwechsel und Blutkreislauf in Schwung kommen.
Durch Vibrationseinheiten auf der Power-Plate können selbst Untrainierte ihre Figur straffen und etwas für die Gesundheit tun – und das zeitsparend und ohne Schweiß. Außerdem wirken die Schwingungen positiv auf Durchblutung, Stoffwechsel und Knochendichte.
Seit 2009 gibt es Power-Plate bei „The Swan Company“ in Deutschlandsberg.
Je nach Ziel und Problemzonen wird vor Ort ein persönlicher Übungs- und Ernährungsplan erstellt. Die verschiedenen Übungen sind gelenkschonend, für jede Altersgruppe geeignet und setzen sich aus Muskelkräftigungs-, Massage- und Beweglichkeitselementen zusammen. Für seine Leistung wurde der Verein für gesunde Lebensführung vom Bundessportministerium mehrfach ausgezeichnet.
Ärzte, Physiotherapeuten, Direktoren, Selbstständige und Menschen "wie Du und Ich" - kurzum: Menschen aller Gesellschaftsschichten - vertrauen Holger Lutter, Österreichs erfolgreichstem Personaltrainer, ihre Gesundheit und/oder Fettpölsterchen an.
Powerplate-Anbieter gibt es schon viele. Viele locken mit Gewinnspielen und Tagesangeboten, kommen dann aber mit langfristigen Vertragsbindungen ("Knebelverträgen") um die Ecke und damit sind die vermeintlichen Einsparungen schnell wieder hinfällig. Nicht so in der SWAN COMPANY: Hier sind alle Mitgliedschaften monatlich kündbar und bei Krankheit für die Dauer der Beeinträchtigung sogar beitrafgsfrei. Qualität vor Quantität ist das Motto des Vereins.
In Zukunft soll sich der Konsument dazu auch auf ein neues Qualitätssiegel des Vereins verlassen können. "Die Tatsache, das jemand Sportwissenschaftler oder Physiotherapeuten in seinem Team beschäftigt, sagt allein noch nichts über die Qulaität des Angebots aus. Der Geschmack einer Frucht lässt sich ja auch nicht an der Schale erkennen", so Holger Lutter. Deswegen bildet Holger Lutter mit der Swan Academy ab 2012 selbst Vibrationstechnologie-Trainer aus. Interessierte Studios, die sich trauen, sich dem strengen Lizenzverfahren zu stellen, aber auch Trainer oder interessierte Laien, die eine berufliche Laufbahn im Gesundheitssektor planen erhalten alle Infos zur Ausbildung unter: 0660/509 71 06.
Diese Nummer gilt auch für das Vereinbaren eines kostenloses Probetrainings.

Wo: Swan Company, Glashüttenstraße 10, 8530 Deutschlandsberg auf Karte anzeigen

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest jede Woche die wichtigsten Infos aus deiner Region?
Dann melde dich für den MeinBezirk.at-Newsletter an:

Gleich anmelden

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.