100 SPENDER BEI DER DREIKÖNIGS-BLUTSPENDEAKTION

Das RK-Team St. Stefan um Christa Knopper mit Hannes und Martin Meißel sowie Bettina Ofner hatte zusammen mit dem RK Steiermark Blutspendeteam mit Dr. Renate Schwab, Gerhard Neubauer; Maria Hergouth, Günther Cartschenko&Co. wieder alle Hände voll zu tun, um den zwischenzeitlichen Andrang der exakt 100 freiwilligen Blutspender am traditionellen Dreikönigstagblutspenden in St. Stefan Herr zu werden.
Auch ein neues „Belohnungssystem“ für mehrmalige Spenden hat sich bestens bewährt. So bekommen die Spender von „runden“ und „halbrunden“ Blutspenden kleine Geschenke – begonnen von USB-Stick über Kernöl, Ferrero-Küsschen bis zu Fieberthermometer und Erste Hilfe Verbandskasten. Natürlich gibt es für große runde Spenden- wie 25, 50, 75 100 etc. nach wie vor die Auszeichnungen in Form von öffentlichen Ehrungen mit Medaillen und Urkunden.
Erstmals in den Genuss dieser kleinen Geschenke kamen am 6. Jänner in St. Stefan u. a.
Für 10 Spenden Stefan Webebr, für 15 Simone Ganster, Robert Spari, Bernhard Kurschel, für 20 Manuela Strohmeier, Rick Ambros, Peter Löschnig, für 30 Ernst Ronegg, für 40 Gabriele Weber und Gerhard Kasper, für 60 Ferdinand Walch. Seine 138. Spende tätigte Friedrich Greistorfer aus St. Ulrich i. G..

Wo: VS St. Stefan, 8511 Sankt Stefan ob Stainz auf Karte anzeigen
Autor:

Alois Rumpf aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.