"75- ER" VOM "FLORLWIRT" VERURSACHTE GEWALTIGEN AUFLAUF

Der Jubilar mit seinen Gratulanten „2. Teil“
13Bilder
  • Der Jubilar mit seinen Gratulanten „2. Teil“
  • hochgeladen von Alois Rumpf

Die Vollendung des “75ers” des Gundersdorfer Urgesteins Josef Fuchs-Maierhofer, dem ,,Florlwirt", konnte – ob der Vielzahl an Gratulanten und durch den gewaltigen Auflauf - nur in zwei Etappen gefeiert werden.
Während die Jäger- an die 40 Mann stark- unter den Klängen der Erzherzog Johann Jagdhornbläser unter Hornmeister Ernst Treffler und die Verwandten im Gasthaus Florlwirt tags zuvor gratulierten, taten dies alle anderen am nächsten Tag, seinem Ehrentag am 30. Mai, in der Buschenschenke Machater “Florlwirt”.
Die Jägerschaft gratulierte dem passionierten Jäger, der über 24 Jahre hindurch das Jagdgeschehen in Gundersdorf mit seinen sechs Jagdpächtern hervorragend geführt und geleitet hat.
Die Gemeinde Gundersdorf mit Bgm Andreas Klement und GR Erich Meißel, die Pfarre St. Stefan durch Dechant und Pfarrer KonsRat Friedrich Trstenjak , die FF mit OBI Bgm Andreas Klement, der Bauernbund mit Ortsbauernratsobmann Franz Grinschgl , der ÖKB mit Obmann ÖkRat Rupert Stipper und viele Freunde waren beim BS Machater erschienen, um den “Peppi” hochleben zu lassen.
Jahrelang führte er ja zusammen mit Gattin Paula das Gasthaus ” Florlwirt” ehe er 1990 das Gasthaus an Sohn Josef und Sabine Fuchs-Maierhofer und die Buschenchenschenke im Jahre 2000 an Tochter Maria und Armand Machater übergab. Der zweite Sohn Johann - auch als “Motorsägen Van Gogh” bekannt - ist ja ebenfalls Gastwirt und zwar beim GH Lenzbauer in Gressenberg.
Jagen, Wandern und das Leben in der Natur sind nach wie vor die großen Hobbys des Jubilars. Aber auch an besonderen Verdiensten ist hier anzuführen - vor allem die zahlreichen Tätigkeiten mit öffentlichkeitswirksamen Akzenten- wie die Schaffung des Keltenkreises und sein Bemühen um die Errichtung der Hubertuskapelle im Zachgraben.
Herzlichen Glückwunsch dem Gastronomen i.R. und und ein kräftiges “ Waidmanns Heil" als Heger und Jäger.

Wo: BS Machater , Gundersdorf auf Karte anzeigen
Autor:

Alois Rumpf aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.