GenussSalon Graz: Steirischer Landessieger aus Groß St. Florian

v.l.n.r.: Obmann "Gutes vom Bauernhof" Franz Deutschmann, Landesrat Johann Seitinger, Maria und Franz Schöninger, Wirtschaftsstadtrat Gerhard Rüsch, LK-Präsident Franz Titschenbacher
2Bilder
  • v.l.n.r.: Obmann "Gutes vom Bauernhof" Franz Deutschmann, Landesrat Johann Seitinger, Maria und Franz Schöninger, Wirtschaftsstadtrat Gerhard Rüsch, LK-Präsident Franz Titschenbacher
  • hochgeladen von Franz Nebel, MBA

Köstliches Finale der Steirischen Spezialitätenprämierung in der Alten Universität Graz

Aus über 60 steirischen Betrieben wählten am 12. März 2016 in der Alten Universität in Graz erstmals Besucherinnen und Besucher des GenussSalons Graz ihre Lieblinge aus und bestimmten so die Landessieger der jährlichen Steirischen Spezialitätenprämierung.

Von der GenussRegion Ennstaler Steirerkas bis zur GenussRegion Südoststeirisches Woazschwein präsentierten rund 60 Betriebe ihre besten Erzeugnisse von Fleisch, Speck und Wurst bis zu Frisch- und Schnittkäse. Als besondere Premiere wurden die Landessieger diesmal jedoch nicht von der Experten-Jury bestimmt, sondern von den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern selbst gewählt.

„Die GENUSS REGION ÖSTERRICH und Gutes vom Bauernhof unterstützen die heimischen Betriebe in ihrer Arbeit und stehen mit ihnen für beste Qualität und echte Herkunftssicherheit. Mit Veranstaltungen wie dem GenussSalon Graz machen wir diese Werte erlebbar und schaffen Bewusstsein bei den Gästen“, erklärt Margareta Reichsthaler, Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH, den Stellenwert der Steirischen Spezialitätenprämierung.

Gemeinsam mit Landesrat Johann Seitinger, LK-Präsident Franz Titschenbacher und Wirtschaftsstadtrat Gerhard Rüsch vergab Margareta Reichsthaler die Sieger-Plaketten in 17 Kategorien. Und mit ihrer "Hochgleinzer Butter" holten sich Franz und Maria Schöninger aus Unterbergla in der Marktgemeinde Groß St. Florian den Landessieg in der Kategorie Butter.

Damit erreichte die erfolgreiche Arbeit von Familie Schöninger nach wiederholten Prämierungen und vergoldeten Auszeichnungen einen vorläufigen Höhepunkt. Mit ihrer Produktpalette, die von Milch, Kakao und (Trink-)Joghurt bis hin zu Käse und Butter aus eigener Produktion reicht, wird täglich "Gutes vom Bauernhof" produziert. Der modern ausgestattete Betrieb in Hochgleinz begrüßt seine Besucher immer wieder gerne zu Betriebsbesichtigungen und Genussverkostungen (und neuerdings auch auf einer eigenen Facebook-Seite).

Wir gratulieren "unseren Landessiegern" Franz und Maria Schöninger zu ihrem wunderbaren Erfolg und wünschen weiterhin alles Gute!

v.l.n.r.: Obmann "Gutes vom Bauernhof" Franz Deutschmann, Landesrat Johann Seitinger, Maria und Franz Schöninger, Wirtschaftsstadtrat Gerhard Rüsch, LK-Präsident Franz Titschenbacher
Die Landessieger mit ihrem mitgereisten Fanclub

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen