HAK/HAS-Schüler reisten nach Irland

Eine abwechslungsreiche Woche liegt hinter den Schülern der 3. Jahrgänge der BHAK/BHAS Deutschlandsberg und einigen Schülern der HTL. Die Sprachreise führte zum Schulschluss nach Irland, genauer nach Galway und für einen Tag auch nach Dublin.

Hauptzweck war es natürlich die Englisch-Kenntnisse aufzubessern. Die Schüler wurden deshalb an der Atlantic Language School von Native Speakern unterrichtet, die ihnen Sprache und Kultur auf unkonventionelle Weise näher brachten. Aber auch das Sightseeing kam nicht zu kurz: Bei einer geführten Besichtigung durch Galway lernten die Schüler die bunte, von jungen Menschen geprägte Stadt am Atlantik kennen. Die nahegelegenen Aran Islands wurden mit dem Rad im irischen Nieselregen erkundet. Ein weiteres Highlight war der letzte Tag in Dublin mit einer Stadtbesichtigung.

Autor:

Caroline Mempör aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.