Kinderfreunde Deutschlandsberg

Kasperl im Rathauspark Deutschlandsberg
2Bilder
  • Kasperl im Rathauspark Deutschlandsberg
  • hochgeladen von Kurt Moser

Unser Familienspielfest am 08. September 2012 ist sicher noch einigen in guter Erinnerung. Einem jungen Fräulein aus Deutschlandsberg wird es sicher noch länger in Erinnerung bleiben. Pia Roth hatte uns auch, wie viele andere Kinder, bei diesem Fest die Ehre gegeben. Natürlich füllte sie dazu auch eine Teilnahmekarte aus und gab diese am Ende des Spieleparcours auch wieder ab. Alle hier abgegebenen Teilnahmekarten nahmen in weiterer Folge an einer Landesweiten Verlosung aller Teilnehmer an den verschiedenen Spielefesten aus der ganzen Steiermark teil. Und hier hatte Pia das Glück, einen tollen Preis zu gewinnen. 2 Eintrittskarten für den Sternenturm Judenburg und 1 Tageskarte für den Märchenwald Steiermark bekam sie am Samstag, den 06. Oktober 2012 bereits um 09.00 Uhr vormittags vom Klubobmann Walter Kröpfl überreicht. Er gratulierte ihr recht herzlich und wünschte viel Spaß und gute Unterhaltung beim Einlösen der Preise. Natürlich wünschen auch die Kinderfreunde Deutschlandsberg viel Spaß und tolle Unterhaltung wenn Pia den Sternenturm und den Märchenwald besucht.

Um 10.00 Uhr ging es an diesem Tag weiter im Rathauspark Deutschlandsberg. Dort hatte sich inzwischen der Kasperl eingefunden, der auf Einladung der Kinderfreunde Deutschlandsberg vor versammelten Publikum sein neuestes Stück „Kasperl sucht den Stromräuber“ zum Besten gab. Bei freien Eintritt und Gratis Popcorn amüsierten sich viele Kinder und auch viele Erwachsene bei dieser Veranstaltung, wobei auch herrlicher Sonnenschein und angenehme Temperaturen das ihre dazu beitrugen. Obwohl an diesem Samstagvormittag auch einige andere Veranstaltungen stattfanden, durfte sich der Kasperl über regen Besuch freuen. Bis zum oberen Hauptplatz hörte man die Kinder, die immer wieder lautstark den Kasperl bei seinen gefährlichen Abenteuern unterstützten. Eine freudige Überraschung für die Kinder hatten auch die neuen Pächter des ehemaligen Restaurants Eimer, Sandra und Roland Keller, die ab Mitte Oktober das Cafe Restaurant „KELLER am Rathausplatz“ eröffnen. Sie spendierten eine Kiste Almdudler für die Kinder, die natürlich sofort und freudig verteilt wurde. Nochmals unseren nachträglichen Dank an dieser Stelle für diese selbstlose Unterstützung und viel Glück und vor allem viele zufriedene Gäste im bald neu eröffneten Cafe Restaurant. Unseren Dank auch nochmals an Hr. Fritz Eimer, der uns auch immer wieder in freundlicher Weise unterstützte.
Kurt Moser - Obmann

Kasperl im Rathauspark Deutschlandsberg
Gratulation an Pia Roth

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen