Kulturausschuss Frauental: Lesung im Gemeindeamt

v.l.  GR Ingeborg Krainer, Autorin Gabriele Hackler und Gemeindekassier Michael Nebel hießen die Frauetnaler Autorin im Sitzungssaal willkommen
2Bilder
  • v.l. GR Ingeborg Krainer, Autorin Gabriele Hackler und Gemeindekassier Michael Nebel hießen die Frauetnaler Autorin im Sitzungssaal willkommen
  • hochgeladen von Josef Strohmeier

Am Freitag, dem 2. Feber las die Frauentaler Schriftstellerin Gabriele Hackler auf Einladung des Kulturausschusses der Marktgemeinde im Sitzungssaal aus ihren eigenen  Werken.
Für die passende musikalische Umrahmung mit österreichischen Mundarthits sorgten Matthias Nebel und Johannes Vondrak, als Teil der Band „A Wunder“.

In Vertretung des erkrankten Bürgermeisters konnte Gemeindekassier Michael Nebel trotz schlechten Wetters neben zahlreichen Besuchern auch die Deutschlandsberger Stadträtin Barbara Spiz, EBR Franz Herg, GR Ingeborg Krainer, sowie die Leibnitzer Vizebürgermeisterin Mag. Helga Sams in der Mitte willkommen heißen.
Unter dem Pseudonym Danielle A.Patrick – ihre drei Kinder standen übrigens mit ihren Vornamen für das Pseudonym Patenschaft – hat die Frauentaler Schriftstellerin, dessen Leidenschaft zum Schreiben eigener Bücher vor vier Jahren begann zu ihrem Hobby gemacht. Mittlerweile hat die Autorin insgesamt fünf Bücher herausgegeben.

Spannende Herzgeschichten

Ihre Lieblingsgeschichten in Form von Romanen wurden allesamt als Geschichten für´s Herz (Herzgeschichten) geschrieben. Beim Schreiben taucht Gabriele Hackler dabei quasi in eine Parallelwelt ein, wobei die Geschichten dort beginnen wo andere Romane enden. Ihr neuestes Werk erschien 2017 unter dem Titel „Ein verrückter Antrag“ „Mein Herz für Deine Liebe“ wurden als E-Books im Eigenverlag unter Herzgeschichten veröffentlicht und sind über Amazon erhältlich. Die beiden E-Books sind übrigens auch als Printausgabe zu haben.
Drei weitere Romane als E-Book und Printausgabe „Nanny mit Herz“ – Teil I, „Mein Boss, die Liebe und andere Katastrophen Teil 2 “ sowie „Liebestraum a´la carte“ Teil 3 sind übrigens in allen Onlineshops, wie Liberty, Thalia, Amazon erhältlich und können aber auch vor Ort bei der Bücherei Leykam in Deutschlandsberg bestellt werden.

Bei ihrer Lesung konnten die Zuhörer in die Welten ihrer Protagonistinnen und Protagonisten einzutauchen, mit ihnen Leid, Freude, Romantik, die einzig wahre Liebe und natürlich das alles entscheidende Happy End zu erleben. Die Bücher können auch im Marktgemeindeamt Frauental erworben werden.

Text und Foto(s) : Josef Strohmeier

v.l.  GR Ingeborg Krainer, Autorin Gabriele Hackler und Gemeindekassier Michael Nebel hießen die Frauetnaler Autorin im Sitzungssaal willkommen
Passende Umrahmung mit Johannes Vondrak und Matthias Nebel

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen