Seniorentreff der Stadtgemeinde Deutschlandsberg unter neuem Dach

Freuten sich in den neuen Räumlichkeiten neben den SeniorInnen Dietmar Kugler und Vizebgm.Anton Fabian
  • Freuten sich in den neuen Räumlichkeiten neben den SeniorInnen Dietmar Kugler und Vizebgm.Anton Fabian
  • Foto: JS
  • hochgeladen von Josef Strohmeier

Wirtschaftliche Überlegungen waren ausschlaggebend, den Seniorentreff vom Oberen Hauptplatz in die Räumlichkeiten der ehemaligen Brunnenstube bei der Koralmhalle zu verlegen. Am 1. Oktober wurde die Umsiedlungsphase ausgiebig gefeiert.

Dazu konnte Dieter Kugler neben zahlreichen BesucherInnen unter anderem den Obmann des Pensionistenverbandes Altbgm. Karl Moser, GR. Margarethe Mauthner auch Vizebgm. Dir. Anton Fabian herzlich willkommen heißen. Dass sich die Besucher im neuen Heim wohl fühlten sorgte Maria Aldrian. Ehrenamtlich betreuen weiteres Heidi Wiesbauer, sowie Fini Kleindienst den Seniorentreff der Stadtgemeinde als Begegnungszentrum der älteren Generation.
„In nur zwei Tagen konnte die Umsiedlungsphase dank tatkräftiger Mithilfe der Wirtschaftshofmitarbeiter abgeschlossen werden“ erwähnte Dietmar Kugler, als Koordinator.

„Wir suchten nach einer kostengünstigeren Lösung und haben hier die idealen Räumlichkeiten als Seniorentreff-Heimat gefunden. Ein ansprechender Wintergarten oder der Aufenthalt im Park im Sommer tragen zu mehr Naturnähe bei. Wünschenswert wäre, wenn beide Deutschlandsberger Pensionistenverbände diese Einrichtung gemeinsam nutzen“ erwähnte Vizebgm. Toni Fabian. Nach einer Sanierung der Koralmhalle, die allerdings erst in einigen Jahren erfolgen wird, soll nach Vision von Vizebgm. Toni Fabian ein Haus der Generationen entstehen.

Text und Foto(s): Josef Strohmeier

Autor:

Josef Strohmeier aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.