1,3 Millionen-Euro-Sanierung bei Frauental

Die B 76 ist im Bauabschnitt halbseitig gesperrt.
  • Die B 76 ist im Bauabschnitt halbseitig gesperrt.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

FRAUENTAL. Die Baustelle auf der B 76 (Radlpaßstraße) zwischen km 20,85 und km 21,9 bei Frauental ist bereits eingerichtet und bis voraussichtlich Ende September stehen jede Menge Vorhaben auf dem Programm. „Um rund 1,3 Millionen Euro werden ein Kilometer Fahrbahn, die Wildbach- und Mühlgangbrücke, sowie ein Fußgängerdurchlass saniert. Die Marktgemeinde Frauental finanziert 70.000 Euro mit“, so Verkehrslandesrat Anton Lang.
Die Fahrbahn wird nach dem Flächenfräsen mit einer neuen Trag- und Deckschicht saniert. Durch Verbreiterung der Linksabbiegespuren und eine neue Trenninsel wird der Kreuzungsbereich B 76/L 643 a (Anschlussstelle Gamsstraße) adaptiert.

Ein Fußgängerdurchlass

Bei den drei Brückenobjekten werden die Tragwerksplatte, Randbalken , Leitschienen, Entwässerung und Fahrbahn erneuert. Bei der Mühlgang- (km 21,533, Baujahr 1972, 17 Meter lang) und Wildbachbrücke (km 21,766, Baujahr 1972, 47 Meter lang) werden die Tragwerke zusätzlich mit Aufbeton verstärkt. Der Fußgängerdurchlass befindet sich bei km 20,971, wurde 1974 errichtet und ist 16 Meter lang.
Für die Verkehrsführung während der Bauzeit wurde ein großräumiges Umleitungskonzept eingerichtet.

Achtung auf Park- und Halteverbote

Allerdings müsste dazu auch das Park- und Halteverbot in der Frauentaler Straße unbedingt eingehalten werden, was allerdings bei weitem nicht immer der Fall ist, sodass es immer wieder zu massiven Verkehrsbehinderungen kommt.

Projektleiter Herbert Novak von der A16, Verkehr und Landeshochbau: „Die B 76 ist im Bauabschnitt halbseitig gesperrt, wobei der Verkehr in Richtung Eibiswald immer auf der B 76 verbleibt. Der Gegenverkehr in Richtung Lannach/Graz wird bereits bei Deutschlandsberg-West beim Praterkreis auf die L 601, Schröttenstraße, und in weiterer Folge über die L 643, Gamsstraße, durch das Ortsgebiet von Frauental umgeleitet und bei Frauental-Ost wieder auf die B 76 zurück geführt. Bei der Kreuzung L 601/L 643 wurde eine temporäre Ampelregelung installiert.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen