Notfallkommunikation
58 neue Funker für Deutschlandsberg und Voitsberg

Funkleistungsbewerb in Stallhofen: In sechs praxisnahen Disziplinen mussten die Teilnehmer aus Deutschlandsberg und Voitsberg ihr Können rund um Funk und Alarmierung unter Beweis stellen. Nach dem Bewerb wurden die Leistungsabzeichen übergeben.
6Bilder
  • Funkleistungsbewerb in Stallhofen: In sechs praxisnahen Disziplinen mussten die Teilnehmer aus Deutschlandsberg und Voitsberg ihr Können rund um Funk und Alarmierung unter Beweis stellen. Nach dem Bewerb wurden die Leistungsabzeichen übergeben.
  • Foto: ABI d.V. Artur Holawat
  • hochgeladen von Martina Schweiggl

Mitte September wurde der Bereichsfunkleistungsbewerb der Bereichsverbände Voitsberg und Deutschlandsberg in der Musikmittelschule Stallhofen abgehalten. Mit der Durchführung und Organisation wurde die FF Stallhofen unter HBI Rupert Preglau betraut.

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG/BEZIRK VOITSBERG. Beim jüngsten Bereichsfunkleistungsbewerb für die Bereichsfeuerwehrverbände Voitsberg und Deutschlandsberg mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sechs Bewerbsstationen durchlaufen und die geforderten Aufgaben meistern. Neben der Durchführung eines Funkgesprächs stand u.a. auch das Absetzen eines Übermittlungsfunkspruches am Plan. 

Feuerwehr aus Wettmannstätten zeigte groß auf

Der Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg freute sich besonders darüber, dass von einer Feuerwehr, der FF Wohlsdorf, insgesamt 13 Bewerberinnen und Bewerber angetreten sind, wobei fünf dieser Bewerber alleine von der Familie Preissl gestellt wurden. 
Alle 58 Bewerberinnen und Bewerber haben ihre gestellten Aufgaben bestens gemeistert; in der Folge konnten ihnen die Bereichsfunkleistungsabzeichen in Bronze verliehen werden. Da keine Schlusskundgebung stattfand, wurden die Leistungsabzeichen nach Beendigung des Bewerbes sofort an die Teilnehmer der jeweiligen Feuerwehr geschlossen übergeben.

Neben dem Durchführen eines Funkgespräches gehörten auch Fragen zum Funkwesen sowie das Absetzen eines Übermittlungsfunkspruches zu den Aufgaben der 58 Teilnehmer des Bereichsfunkleistungsbewerbs in Stallhofen.
  • Neben dem Durchführen eines Funkgespräches gehörten auch Fragen zum Funkwesen sowie das Absetzen eines Übermittlungsfunkspruches zu den Aufgaben der 58 Teilnehmer des Bereichsfunkleistungsbewerbs in Stallhofen.
  • Foto: ABI d.V. Artur Holawat
  • hochgeladen von Martina Schweiggl

Feierliche Eröffnung des Funkleistungsbewerbs in Stallhofen

Die Eröffnung des Bewerbs erfolgte bei der Mittelschule Stallhofen und wurde von einer Abordnung der Marktmusikkapelle Stallhofen musikalisch umrahmt. Bewerbsleiter ABI d. F. Hannes Vallant begrüßte unter den Ehrengästen Bereichskommandant OBR Christian Leitgeb, Stellvertreter BR Klaus Gehr, ABI Josef Pirstinger und HBI Rupert Preglau. Im Namen aller Bewerterinnen und Bewerter sowie aller anwesenden Abschnittskommandanten und Feuerwehrkommandanten hieß er den Bewerbsleiterstellvertreter und Funkbeauftragten des BFV Deutschlandsberg willkommen.

Die Teilnehmer des Bereichfunkbewerbs in Stallhofen stellten ihr Können in Theorie und Praxis unter Beweis.
  • Die Teilnehmer des Bereichfunkbewerbs in Stallhofen stellten ihr Können in Theorie und Praxis unter Beweis.
  • Foto: ABI d.V. Artur Holawat
  • hochgeladen von Martina Schweiggl

Im Rahmen dieser Eröffnungsfeier wurden auch Bewerterspangen überreicht: So erhielt HFM Julia Streit die Bewerterspange in Bronze. HBI Christian Reinisch, BM Bruno Ruprechter und ABI Karl Koch wurden mit der Bewerterspange in Gold geehrt. 

Das könnte Sie ebenso interessieren:

Abschied von Deutschlandsberg nach 25 Jahren als Bezirkshauptmann
Gelungene Sanierung der Volksschule Wies

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!
Video

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen