Austropop-Legenden spielen 2018 bei "Live vorm Rathaus"

Im Jahr 2018 ist es genau 100 Jahre her, dass Deutschlandsberg zur Stadt erhoben wurde. Das Jubiläumsjahr wirft bereits jetzt seine Schatten voraus, Vizebürgermeister Anton Fabian stellt in Zusammenarbeit mit vielen Vereinen, Schulen und Künstlern ein Programm auf die Beine, das "die Identifikation der Bürger mit Deutschlandsberg darstellen soll". Im Juni wird es in der Koralmhalle eine Sportgala mit allen Vereinen aus der Stadt geben, um deren Leistungen und Jugendprojekte vorzustellen. Außerdem wird ein großes Blasmusikertreffen mit 20 Vereinen und Kapellen aus dem ganzen Bezirk veranstaltet, inklusive ORF-Frühschoppen. Im Herbst werden im Koralmstadion 500 Soldaten im Rahmen einer Bundesheerangelobung zu Gast sein.

Opus bei "Live vorm Rathaus"

Highlight des Kulturjahres wird aber die Auftaktveranstaltung zu "Live vorm Rathaus" sein: Zur Eröffnung der Konzertreihe werden sich Opus die Ehre geben. Wie schon 2014 spielen die Austropop-Legenden am Deutschlandsberger Hauptplatz, am 22. Juni 2018 werden wieder Evergreens wie "Live is Life" oder "Flyin' High" zu hören sein. Am 19. Oktober 2018, dem Tag der Stadterhebung Deutschlandsbergs im Jahre 1918 durch Österreichs letzen Kaiser Karl I., findet eine feierliche Festsitzung statt. Neben zahlreichen Veranstaltungen wird Historiker Gerhard Fischer die Entwicklung der Stadt geschichtlich aufarbeiten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen