Bayrischer Rundfunk drehte in der Region Stainz/Reinischkogel

Erich Neuhold (GF Steiermark Tourismus) gemeinsam mit Moderatorin Sonja Weissensteiner und TV-Koch Johann Lafer flankiert von Thomas Brandner (GF Süd & West Steiermark) und Lisa-Marie Schweinzger (Graz Tourismus).
2Bilder
  • Erich Neuhold (GF Steiermark Tourismus) gemeinsam mit Moderatorin Sonja Weissensteiner und TV-Koch Johann Lafer flankiert von Thomas Brandner (GF Süd & West Steiermark) und Lisa-Marie Schweinzger (Graz Tourismus).
  • Foto: Steiermark Tourismus / Erwin Scheriau
  • hochgeladen von Susanne Veronik

STAINZ/REINISCHKOGEL. Moderatorin Sonja Weissensteiner hat mit ihrem Team in der Steiermark an den schönsten Plätzen des Landes für die Sendung vom Bayrischen Rundfunk "Musik in den Bergen" gedreht.

Dazu war das neunköpfige Team von 19. bis 26. Juni auch in der Landeshauptstadt Graz sowie in der Süd- und Weststeiermark unterwegs. Moderatorin Sonja Weissensteiner macht dabei auf humorvolle Art und Weise auf die Besonderheiten der einzelnen Regionen aufmerksam.

Vom Handwerk bis zur Kulinarik

Im Laufe des Sommers dreht das Team drei Folgen, die jeweils 90 Minuten dauern. Der Bogen spannt sich dabei vom Handwerk und der Kulinarik über Natur und Landschaft bis hin zu vielen weiteren Aktivitäten, darunter auch eine Fahrt mit dem legendären Stainzer Flascherzug, der sich ebenfalls quasi als Sonder-Statist den Regie-Anweisungen vom Pfiff bis zum Dampf unterzuordnen hatte. Dass dabei der Musik je nach Region eine besondere Rolle zukommt, versteht sich von selbst. Im Durchschnitt hat die Sendung alleine in Deutschland etwa 1,2. Mio. Zuschauer und zählt zu den erfolgreichsten Formaten im BR Fernsehen. Somit wird diese Ausstrahlung auch zu einem unschätzbaren Werbeträger für den Bezirk Deutschlandsberg.

Der letzte Drehtag beim Jagawirt

Am letzten Drehtag stattete das Rundfunk-Team der Familie Goach beim Jagawirt am Reinischkogel einen Besuch ab. Johann Lafer hat dazu in der privaten Küche der Familie Goach Einblick genommen. Rustikal, gemütlich und ein Gericht aus der Kindheit sollte es sein. Ab 18 Uhr gab es beim Jagawirt eine kleine aber feine Abschlussfeier, die sogar ein weiterer Bestandteil der Sendung sein wird.

Diese Sendungen zu „Musik in den Bergen“ werden erst im kommenden Jahr ausgestrahlt werden.

Erich Neuhold (GF Steiermark Tourismus) gemeinsam mit Moderatorin Sonja Weissensteiner und TV-Koch Johann Lafer flankiert von Thomas Brandner (GF Süd & West Steiermark) und Lisa-Marie Schweinzger (Graz Tourismus).
Das Team beim Dreh für den Schlusstag beim Jagawirt am Reinschkogel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen