Malen und Basteln
Beschäftigung für die Kleinsten in Frauental

Viele Frauentaler Kinder haben sich mit dem Beschäftigungspaket vom Kindergarten schon bestens unterhalten.
3Bilder
  • Viele Frauentaler Kinder haben sich mit dem Beschäftigungspaket vom Kindergarten schon bestens unterhalten.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Simon Michl

FRAUENTAL. #bleibdaheim heißt es derzeit überall – für Eltern mit kleinen Kindern gar nicht so einfach. Dafür hat das Team von Kindergarten Frauental in den letzten Tagen ein Beschäftigungspaket für Zuhause" zusammengestellt. Es besteht aus Geschichten, Liedern, Ausmalbildern, Bastelanleitungen etc. und wurde an die Kinder von Kindergarten und Kinderhaus zugestellt. Von den Eltern und Kindern gab es zahlreiche positive Rückmeldungen, einige schickten der Gemeinde auch schon Fotos. "Wir hoffen den Kindern und Eltern damit in dieser herausfordernden Situation eine kleine Abwechslung vom Alltag nach Hause gebracht zu haben und alle freuen sich wieder auf die gemeinsame Zeit im Kindergarten und Kinderhaus", sagt Bgm. Bernd Hermann.

Unterstützung für Betriebe

Die Marktgemeinde Frauental will auch der Wirtschaft im Ort unter die Arme greifen und hat dafür ein Gewinnspiel auf die Beine gestellt: "Bei betroffenen Kleinst- und Einzelbetrieben in Frauental werden wir Gutscheine kaufen", so Hermann. Bis 9. April können alle FrauentalerInnen Fotos mit österlichen Motiven einschicken (per gemeinde@gde-frauental.at oder 0664/1345725 unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer). Unter allen TeilnehmerInnen werden die Gutscheine für die Frauentaler Gastronomiebetriebe, Friseursalons, Nagel- und Fußpflegestudios dann verlost.

Autor:

Simon Michl aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen