Freiwillige Feuerwehr
Brand in einer Gasthaus-Küche in Pölfing-Brunn

30 Mann standen im Einsatz beim Gasthausbrand in Pllfing-Brunn.
7Bilder
  • 30 Mann standen im Einsatz beim Gasthausbrand in Pllfing-Brunn.
  • Foto: OLM d. V. Christoph Täubl
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Ein Küchenbrand ließ die Freiwilligen Feuerwehren in Pölfing-Brunn ausrücken.

PÖLFING-BRUNN. Am Freitag heulten um 11:45 Uhr die Sirenen der Feuerwehren Pölfing-Brunn und Wies. Der Grund dafür war ein Küchenbrand in einem Gasthaus in Pölfing-Brunn.
Als die Einsatzkräfte am Einsatzort ankamen, war das Ausmaß des Brandes sofort ersichtlich und die FF St. Ulrich im Greith sowie die FF Dietmannsdorf mussten nachalarmiert werden.

Rasch gelöschter Brandherd

Die Atemschutztrupps begannen beim Eintreffen sofort mit dem Innenangriff, mit welchem der Brandherd relativ schnell gelöscht werden konnte. In der Lüftung und der Zwischendecke waren jedoch noch einige Glutnester, die mit Hilfe einer Wärmebildkamera entdeckt und gelöscht werden konnten.
Um ca. 13.45 Uhr konnte von Einsatzleiter OBI Martin Puschnigg „Brand aus“ gegeben werden und der Großteil der eingesetzten Kameraden konnten wieder in die Rüsthäuser einrücken.
Im Einsatz standen die FF Pölfing-Brunn, FF Wies, FF St. Ulrich i.G., FF Dietmannsdorf mit insgesamt 40 Mann sowie das Atemschutzfahrzeug des Bereichsfeuerwehrverbandes Leibnitz mit zwei Mann. Das Rote Kreuz mit zwei Mann sowie die Polizei mit vier Mann waren ebenfalls vor Ort.

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.