Buschenschank Geiser aus Grubberg erhielt Besuch vom ORF

Die drei Cheforganisatoren vom Genussschilchern "da und dort" (v.l.n.r.) Michael Lang, Robert Knausz und Karl Geiser
32Bilder
  • Die drei Cheforganisatoren vom Genussschilchern "da und dort" (v.l.n.r.) Michael Lang, Robert Knausz und Karl Geiser
  • hochgeladen von Alois Rumpf
Wo: Ansturm auf die Schilcherregion , 8511 Sankt Stefan ob Stainz auf Karte anzeigen

An den „Tagen der offenen Türen“, am 27.April, bekam der Buschenschank „Geiser“ vlg. „Tschankhiasl“ aus Grubberg bei St. Stefan ob Stainz, Besuch vom Fernsehen.
Der Redakteur des ORF Steiermark – Florian Prattes – erstellte, bei toller Stimmung, unter zahlreichen Gäste und Livemusik, einen Bericht, der noch am Abend bei „Steiermark heute“ ausgestrahlt wurde.
Nadja und Karl Geiser verwöhnten dabei ihre Gäste unter anderem, mit selbstgemachtem Speck von Schwäbisch-Hällisch- und Turopolje Schweinen aus eigener Haltung, sowie Weinen und Säften aus eigener Erzeugung.
Die „Region Reinischkogel“ selbst erlebte ja am 26. und 27.April, an den „Tagen der offenen Türen“, einen wahrlichen Besucheransturm. Trotz des sehr wechselhaften Wetters kamen unzählige Besucher und verkosteten auf den Wanderwegen des „GenussSchilcherns“ die Erzeugnisse, von insgesamt 27 GenussBetrieben.
Dabei wurde den hungrigen Wanderern unter anderem: Wein-, Käse-, Kräuter-, Kernöl-, Mehlspeisspezialitäten, Speck von Turopoljeschweinen, Honig und hauseigenes Bier kredenzt.
Nicht zu vergessen, die kommentierten Führungen durch die Welt der Bienen, der Kräuter, des Weines, der Edelkastanie, des Bieres und des früheren Bauernalltages.
Cheforganisator Michael Lang: „ Die Besucher, die nicht nur aus der näheren Umgebung angereist waren, kamen aus Ober-und Niederösterreich, Wien und sogar aus Deutschland, waren extra Gäste angereist und zollten dieser Veranstaltung ihr großes Lob und versprachen im nächsten Jahr wieder zu kommen“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen