Bezahlte Anzeige

Gastwirtschaft Tanzmühle
Das steirische Steakhouse in St. Peter i.S. geht neue Wege.

Maria Skazel, LAbg. und Bürgermeisterin von St. Peter i.S. schätzt die Gastfreundschaft der Wirtsleut Doris und Christian Kornberger.
  • Maria Skazel, LAbg. und Bürgermeisterin von St. Peter i.S. schätzt die Gastfreundschaft der Wirtsleut Doris und Christian Kornberger.
  • Foto: Korbe
  • hochgeladen von Elisabeth Korbe

Vor genau sieben Jahren haben sich Doris und Christian Kornberger entschlossen in die Selbständigkeit zu gehen und haben die mittlerweile bis über die Bezirksgrenzen hinaus bekannte Tanzmühle eröffnet. Seit dem ist viel passiert.

Vom Ausbau der Küche und der Lagerräume über die Neugestaltung des Jägerstüberls bis hin zur ständigen Adaptierung der Speisekarte blieb hier in den letzten Jahren kein Stein auf dem anderen. Trotzdem ist man vor allem der klassischen österreichischen und steirischen Küche immer treu geblieben und hat diese mit regionalen Produkten immer wieder neu interpretiert. Als "Das steirische Steakhouse" mit eigener Reifekammer hat sich das engagierte junge Team einen Namen gemacht und wird auch in Zukunft vor allem mit ausgezeichneter heimischer Qualität punkten. Aber nicht nur in den Räumlichkeiten der Tanzmühle kann man die vielfältige Auswahl an Schmankerln genießen. Mit dem Cateringservice ist es gelungen, Gäste auch Auswärts bei Hochzeiten und anderen Feierlichkeiten mit den Gaumenfreuden des Küchenchefs zu verwöhnen.

Neue Öffnungszeiten

Mit großen Schritten geht es jetzt in die Zukunft, für die wieder einiges geplant ist. So wird bereits jetzt damit begonnen, die Küche und die gesamte Technik dahinter zu modernisieren und dem Gastraum auf der Galerie und im Mühlenstüberl eine optische Aufwertung zu verleihen.
Nach Ostern ist dann ein dreiwöchiger Umbau geplant, der einige Veränderungen mit sich bringen wird.
Vor allem die Öffnungszeiten werden sich in Zukunft aufgrund der schwierigen Situation am Arbeitsmarkt grundlegend ändern. Da es kaum mehr möglich ist, neues Personal auch für die Wochenenden zu finden, und man die bestehenden Mitarbeiter nicht jedes Wochenende einsetzen will, wird man hier ab Mitte März vorerst nur von Mittwoch bis Samstag geöffnet haben.

Sulmtaler Genusstafel

Bereits in Planung sind auch wieder die beliebten Grillabende, die ab Juni jeweils Donnerstags stattfinden werden. Die Sulmtaler Genusstafel, die im Vorjahr ihr Debüt im Gasthof Martinhof feierte, geht in die zweite Runde und wird heuer am 17. Juli von den beiden Betrieben am Gelände der Tanzmühle ausgerichtet.

Gastwirtschaft Tanzmühle
Wieden 11
8542 St.Peter im Sulmtal
Telefon: +43 664 86 74 607
E-Mail: tanzmuehle@live.at
www.tanzmuehle.at

Autor:

Elisabeth Korbe aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen