Das war der 11. Kinder- und Jugendsommer in Wies

2Bilder

Die Ferien sind vorbei und es kann eine wirklich positive Bilanz über die Veranstaltungen des Ferienprogramms für die Kinder und Jugendlichen der Marktgemeinde Wies gezogen werden.

Tenniskurse für Anfänger- und Fortgeschrittene in Wies, Schwimmkurse in Wernersdorf und Eibiswald, eine Geheimnissvolle Nacht in der Schlosstenne in Wies, Bogenbau - Bogenschiessen, eine Fußballfahrt, Memory-Sportcamp, Skaten oder
Reiten und Kutschenfahrten sowie eine Schlauchboot-Erlebnisfahrt, waren einige von insgesamt 29 bestens ausgebuchten Veranstaltungen im Jubiläumsjahr. Auch die Kinofahrt wurde wie schon in den letzten Jahren gerne angenommen, ebenso konnte man sich in einem KICK & Learn Fussballcamp oder beim Besuch des Beachvolleyball sportlich betätigen.
Das große Abschlussfest und Fest der Generationen fand am Samstag,
dem 10. September im Rathauspark in Wies statt und bot noch einmal die Möglichkeit, an den vielen Spiele und Erlebnisstationen die Ferien ausklingen zu lassen.

Autor:

Eva Heinrich aus Leibnitz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.