Der Buchfink ist ein farblich attraktiver Vogel

Den Buchfink findet man im ganzen Land. Beim Männchen sind Scheitel und Nacken blaugrau, Rücken und Unterseite rotbraun. Im Frühjahr nimmt die im Winter verblasste Färbung sogar noch zu. Der Buchfink ist auch Besucher am winterlichen Futterplatz. Dort freuen sie sich über ölhaltige Sämereien wie Hanf und Sonnenblumenkerne.
  • Den Buchfink findet man im ganzen Land. Beim Männchen sind Scheitel und Nacken blaugrau, Rücken und Unterseite rotbraun. Im Frühjahr nimmt die im Winter verblasste Färbung sogar noch zu. Der Buchfink ist auch Besucher am winterlichen Futterplatz. Dort freuen sie sich über ölhaltige Sämereien wie Hanf und Sonnenblumenkerne.
  • hochgeladen von Rupert Pelzmann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen