Die Motorsägen hallten in Modriach

In der Kategorie U18 belegten René Grubelink (OG Eibiswald) und Thomas Mandl (OG Groß St. Florian) mit nur wenig Rückstand den zweiten und dritten Rang.
4Bilder
  • In der Kategorie U18 belegten René Grubelink (OG Eibiswald) und Thomas Mandl (OG Groß St. Florian) mit nur wenig Rückstand den zweiten und dritten Rang.
  • Foto: LJ
  • hochgeladen von Susanne Veronik

DEUTSCHLANDBERG/MODRIACH. Beim Forstwirtschaft Regionalentscheid West in Modriach liefen die Motorsägen heiß: Insgesamt elf Burschen und ein Mädel aus dem Landjugendbezirk Deutschlandsberg stellten ihr Wissen und Geschick im Bereich Forstwirtschaft unter Beweis und kämpften um die Tickets für den Landesforstentscheid am 13. Mai in der FAST Pichl im Mürztal (BM).
Bei den praktischen Disziplinen wie dem Fallkerb-, Fäll-, Kombinations-, Präzisionsschnitt und dem Kettenwechseln war nicht nur eine schnelle, sondern auch eine präzise Arbeitsweise gefragt. Weiters standen die Stationen Forsttheorie und Waldlehrpfad am Programm, bei dem Blätter, Samen und Waldschädlinge erkannt werden mussten. Hier zeigte sich, wer ein wirkliches Forstass ist.

Drei Stockerlplätze für Landjugendliche aus dem Bezirk Deutschlandsberg

Schließlich durfte sich die Landjugend Bezirk Deutschlandsberg über drei Stockerlplätze freuen. Matthäus Edegger (OG Freiland) konnte seine letztjährige Platzierung (3. Platz) verbessern und holte sich mit nur 15 Punkten Rückstand auf den Erstplatzierten den zweiten Platz in der Kategorie über 18 Jahre. In der Kategorie U18 belegten unsere Forstler René Grubelink (OG Eibiswald) und Thomas Mandl (OG Groß St. Florian) mit nur wenig Rückstand den zweiten und dritten Rang.

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.