Ein Glückwunschreigen für den Herrn Inspektor!

Eine Feier unter Kollegen: Anton Prattes, Helfried Friedl, Karl Heinz Rabitsch, Karl Reinisch und Karl Edegger (v. l.) ließen Norbert Rabitsch (3. v. r.) an seinem Ehrentag gebührend hochleben.
  • Eine Feier unter Kollegen: Anton Prattes, Helfried Friedl, Karl Heinz Rabitsch, Karl Reinisch und Karl Edegger (v. l.) ließen Norbert Rabitsch (3. v. r.) an seinem Ehrentag gebührend hochleben.
  • hochgeladen von Josef Fürbass

Polizei ehrt ehemaligen Kollegen Norbert Rabitsch zum 80-er

(jf). Deutschlandsberg.- Am 12. Mai 2017 feierte Herr Gruppeninspektor i. R. Norbert Rabitsch seinen 80. Geburtstag. Und auch wenn für den ehemaligen Gendarmeriebeamten längst Dienstschluss ist, so ist sein Verhältnis zu seinen Kollegen nach wie vor ein sehr herzliches. Diese freundschaftliche Verbundenheit kam auch bei der Gratulation durch einstige Kollegen zum Ausdruck. Die pensionierten Polizeibeamten Karl Edegger und Anton Prattes sowie die noch aktiven Kollegen Helfried Friedl und Karl Reinisch besuchten Norbert Rabitsch genau an seinem Ehrentag in seinem trauten Heim in der Holleneggerstraße, wo im Beisein seines Sohnes Karl Heinz Rabitsch – übrigens ebenfalls ein Polizeibeamter aus Deutschlandsberg – eine gesellige Feier stieg. Bei Speise und Trank wurden einige gemeinsame Stunden verbracht, wobei auch die eine oder andere lustige Geschichte aus vergangenen Jahrzehnten wieder aus dem geistigen Archiv hervorgekramt und in froher Runde zum Besten gegeben wurde.

Foto: Josef Fürbass

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen