Ein Sieger auf vier Pfoten

Züchter Josef Lorenz mit seinem erfolgreichen Deutschlanghaar Irwisch von Poppenforst
  • Züchter Josef Lorenz mit seinem erfolgreichen Deutschlanghaar Irwisch von Poppenforst
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Josef Strohmeier

Auf zahlreiche besondere Erfolge kann der Deutschlandsberger Waidmann Josef Lorenz mit sichtlichem Stolz auf seinem mittlerweile 3-jährigen Deutschlanghaar, bekannt als Försterhund verweisen.
Irwisch von Poppenforst, so der edle Name aus der Ahnentafel stammt vom Züchter August Plank und kam bereits als Hundebaby zur Familie Josef Lorenz nach Deutschlandsberg.
Nach der Welpen-und Hundeschule ging es schon zur Schönheitsausstellung wo auf Anhieb zur Freude des Besitzers der Schönheitspreis gewonnen wurde. Weiteres folgten die jagdliche Anlagenprüfung wobei hier die maximale Punkteanzahl von 168 Punkten erreicht werden konnte. Alle jagdlichen Kurse wurden übrigens in denkenswerter Weise beim Züchterzwinger August Plank in Poppenforst absolviert.

Zahlreiche Siege

Im Jahre 2014 folgte als Nächstes die Feld-und Wasserprüfung, wobei Irwisch 306 von 312 möglichen Punkten erreichte sowie den I-a Preis gewann.
Vom Stolz animiert und mit Erfolg gekrönt folgte als Creme de la Creme die „Schorlemer HZP“. Hier punktete Josef Lorenz mit seinem Deutschlanghaar seit 45 Jahren als erster Österreicher als Suchensieger nach Hause und mit der Auszeichnung schönster Rüde VVV.
Erfolg war auch in Graz bei der Internationalen Hundeausstellung IHA beschieden. Hier wurde Irwisch sogar als Rassenbester ausgezeichnet.
Diese Erfolge animierten an der Weltausstellung „World Dog Show“ in Milano teilzunehmen. Hier errang der Deutschlanghaarrüde aus Deutschlandsberg den Italienischen Champion und als krönende Draufgabe am zweiten Tag erfreulicherweise noch den Vizeweltmeistertitel.
Im Herbst 2015 wurde schließlich noch die Vollgebrauchshundeprüfung (VGP) ebenfalls mit 413 Punkten von 420 möglichen Punkten gewonnen. Auch bei dieser Prüfung war Irwisch als I-a Preis-Suchensieger und als Bringselverweiser siegreich.
„Die Erfolge sind für uns eine riesige Freude, zumal unser Gewinner auch die Anlagen eines ausgesprochenen Familienhundes hat. Weitere Ziele für 2016 wären zwei Prüfungen auf dem Österreichischen Gebrauchshundesieger“ freuen sich mit sichtlichem Stolz Josef Lorenz und seine Gattin Sigrid.

Text: Josef Strohmeier

Wo: Deutschlandsberg, Deutschlandsberg auf Karte anzeigen
Autor:

Josef Strohmeier aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.