Ein „verschmuster“ Lichtmess-Tag in St. Ulrich im Greith...

24Bilder

(jf). Der 2. Februar genießt im südweststeirischen St. Ulrich im Greith nach wie vor „Bauernfeiertag“-Charakter. Daran sollte sich auch heuer nichts ändern. Und so fanden sich am „Mariä Lichtmess-Tag“ zahlreiche – auch nichtbäuerliche – Menschen aus nah und fern ein, um mit Hund & Kegel an der bereits zur lieben Tradition gewordenen Haustiersegnung teilzunehmen. Pfarrer Irenäus Lewandowski zeigte sich über die große Versammlung am Kirchplatz sichtlich erfreut: „Ich glaube, Leute und Tiere sind bereit.“ Also besprengte er die Mitgeschöpfe des Menschen mit geweihtem Wasser, um sie vor Krankheit, Seuchen, Gefahren und allen schädlichen Einflüssen zu schützen. „So können sie dem Menschen helfen und eine Freude für ihn sein.“ Gesegnet wurden freilich auch die mitgebrachten Stofftiere der Kinder. „Einen derart großen Zuspruch hatten wir noch nie“ strahlte Mitorganisator Johann Lampl mit dem Bilderbuchwetter um die Wette. „Und dass an einem Montag.“ Für die treuen Haustiere gab es natürlich jede Menge an Streicheleinheiten und diese wiederum bedankten sich dafür auf ihre Weise mit inniger Zuneigung. Davon konnte sich auch Johann Lampl selbst überzeugen: Sein vier Monate altes Stierkalb Maxl busselte ihn gleich vor den Augen aller Leute ab. Die verschmusten Szenen wurden von den Anwesenden mit einem herzhaften Lächeln verfolgt…

Fotos: Josef Fürbass

Wo: Kirchplatz, Sulmeck-Greith auf Karte anzeigen
Autor:

Josef Fürbass aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.