Es geht nicht ohne Maibaum in Eibiswald

Der Maibaum steht auch 2020 am Marktplatz von Eibiswald.
  • Der Maibaum steht auch 2020 am Marktplatz von Eibiswald.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Der Maibaum steht in Eibiswald auch in diesem besonderen Frühling während der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus - ein zeichen von Gemeinschaft und Aufbruch.

EIBISWALD. "Zwar unter Auschluss der Öffentlichkeit aber doch, haben wir auch heuer wieder unseren Maibaum aufgestellt weil man Traditionen aufrecht erhalten muss", betont LAbg. Bgm. Andreas Thürschweller zu den besonderen Umständen während der Corona-Krise.
Wie seit 77 Jahren durchgehend soll dieser Baum auch heuer wieder ein Zeichen der Gemeinschaft und ein Zeichen des Aufbruches sein.

Starke Symbolik

Thürschweller: "Gerade in diesen Zeiten brauchen wir die Symbolik des Maibaumes, also Lebensfreude, Wachstum, Standhaftigkeit und Freiheit. Ich danke noch einmal allen Eibiswalderinnen und Eibiswaldern sowie der Familie Knaß vlg. Siak als Baumspender für den Zusammenhalt in den letzten Wochen. Machen wir weiter so, gemeinsam sind wir stark."

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen