Psychosoziale Beratungsstelle Deutschlandsberg
Fachvortrag thematisiert Burnout und Resilienz

Fachvortrag "Burnout": Der Psychologe und Psychotherapeut Andreas Ramm informiert über Ursachen, Symptome und Prävention.
  • Fachvortrag "Burnout": Der Psychologe und Psychotherapeut Andreas Ramm informiert über Ursachen, Symptome und Prävention.
  • Foto: Eva Jud
  • hochgeladen von Martina Schweiggl

Die Psychosoziale Beratungsstelle Deutschlandsberg lädt am Dienstag, dem 13. Oktober zu einem Fachvortrag zum Thema „Burnout – Psychische Widerstandsfähigkeit/Resilienz“ ein.

DEUTSCHLANDSBERG. Andreas Ramm (Klinischer und Gesundheitspsychologe, Psychotherapeut) referiert zu einzelnen Aspekten des Burnout-Syndroms wie Ursachen, Symptome, Verlauf, Behandlung, Prävention. Des Weiteren wird auch die Psychische Widerstandsfähigkeit/Resilienz und deren Bedeutung für die Erhaltung der Gesundheit einen Schwerpunkt darstellen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Zeit: Dienstag, 13. Oktober 2020, 18.00 bis 19.30 Uhr
Ort: JUFA Deutschlandsberg (Jugend- und Familiengästehaus)
Burgstraße 5, 8530 Deutschlandsberg

Der Vortrag findet unter Einhaltung der Covid-19 Schutzmaßnahmen lt. BMSGPK statt. Teilnahme kostenlos – Anmeldung erforderlich (telefonisch oder persönlich) unter:
Psychosoziale Beratungsstelle Deutschlandsberg
Unterer Platz 7d/1. Stock (Stiege Nord), 8530 Deutschlandsberg
Tel.-Nr.: (03462) 68 30

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen