Familienparty auf der Baustelle in Hochgrail

Neuer Glanz für das alte Winzerhaus am Hochgrail.
10Bilder
  • Neuer Glanz für das alte Winzerhaus am Hochgrail.
  • Foto: Nina Kuess
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Eine Baustellparty mit den Familien der bausausführenden Firmen hat Architektin Nina Kuess bei ihrem neu ausgestalteten Winzerhaus veranstaltet.

ST. STEFAN OB STAINZ. In Hochgrail wurde von der Architektin Nina Kuess ein altes, bestehendes Winzerhaus zu einem neuen Gesamtensemble architektonisch gestaltet. Anlässlich der baldigen Fertigstellung luden die Bauherren zu einer Party, zu der nicht nur die beteiligten Firmen und Beschäftigten, sondern auch deren Familien geladen waren. Kinder und Familienmitglieder konnten das Arbeitsumfeld und die erbrachten baulichen Leistungen der Eltern kennen lernen. Insgesamt waren rund 50 Leute, davon gut 15 Kinder dabei. Die Bauherren hatten nicht nur den heimischen Firmen ihre Aufträge übertragen, sondern sind auch mit den  Ausführungen sehr zufrieden.

Badespaß im Pool

Nach Führungen und Erklärungen der Um- und Neubauten, ging es bald zum gemütlichen Teil des Abends über. Schließlich war der vorhandene Pool mit zahlreichen Kindern und Jugendlichen gefüllt, deren Eltern inzwischen die Baustelle in aller Ruhe und bei reichlich heimischen Schilcher und Imbissen genießen konnten. "Es wurde wieder einmal gezeigt, welches Potential unsere ansässigen Betriebe haben und wie qualitativ hochwertig deren Beschäftigten, in St. Stefan ob Stainz und Umgebung, ihre übertragenen Arbeiten gewissenhaft ausführen", is Nina Kuess überzeugt.

Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.