FC SAUZIPF STELLT AB SOFORT WIEDER DEN/DIE BÜRGERMEISTER/IN IN STAINZ

16Bilder

Erstmals seit Erstürmen des Rathauses am 11. 11. um 11h11 gibt es eine Bürgermeisterin und kurioserweise stammt sie aus den Männer-Reihen des FC Sauzipf.
Die SauPÖ des FCS machte am Sonntag um 11h11 kurzen Prozess mit dem amtierenden Bgm Walter Eichmann, VzBgm Josef Hegedüs, GR Dr. Peter Fürnschuß und Amtsleiter Ing. Karl Herunter. Nach lautstarkem undd knatterndem „Anfahren“ des von Luigi L. betriebenen und gelenkten panzerähnlichen Fahrzeuges- flankiert von der Sauzipf-Garde unter Obmann Hans Herunter- nahm die neue Bürgermeisterin Andrea von G. das Zepter- pardon den Schlüssel zum Marktamt in die Hand und stellte sich mit den SauPölern sogleich auf den Balkon des Rathauses, um die Proklamation den überaus zahlreich erschienenen Stainzer BürgerInnen zu verlesen. Hier einige Auszüge daraus:
„Die Übernahme des Rathauses ist uns heuer leicht gefallen, denn alle zuständigen Beamten befanden sich in Zeitausgleich“
Weiters: „ Unser Programm tritt daher ab sofort in Kraft – das Wichtigste in alles Kürze:
Sämtl. Standesamtsangelegenheiten und jeglicher Parteienverkehr findet ab sofort im Stainzerhof statt! Ausgenommen an Sonn- und Feiertagen. Zwicke- oder Fenstertage, Ferien sowie bei Anwesenheit geschlossener Gesellschaften und natürlich an Ruhetagen!
Ab sofort werden alle in schlechten Zustand befindlichen Straßenbeläge entfernt .und geschottert! D.h. alle Strassen ! Als Notwendigkeit resultierend werden also nur mehr Geländewagen zugelassen. Dafür gibt es eine Förderung in der Höhe v. 50% vom Neuwert (gilt allerdings nur für Saupö Mitglieder) als Pilotprojekt siehe EX-BM .
Der Neue Sportplatz wird den Namen „Sauzipfarena" erhalten! Dressfarbe Orginal Sauzipfrosa...! Eröffnungsspiel wird es keines geben! Um den Rasen zu schonen- für unser grosses Parteisommerfest! Dazu sind schon jetzt alle eingeladen. Ein Sonderparkplatz wird für unseren Platzsprecher Ronny direkt hinter dem Tor zur Verfügung gestellt! Immerhin hat er die längste Anreise!
Lokalöffnungszeiten für den Abend neu: Giardino 18h-19h, Mühle 19h-20h,Voice 20-21h, Stainzer Cafe 21-22h usw. Ausnahme gilt für Sauzipfsitzungen - hier sind die Öffnungs-Zeiten ausnahmslos 17'-6h früh!
Anregungen und Beschwerden an die neue Bürgermeisterin bitte ab sofort nur noch mit „Freundschaft" oder „gefällt mir" im Saubook! Die Neue Gemeindefahne ist die des FC Sauzipf“
Ein dreifaches „Sau-Zipf“ leitete in den Verzehr von Faschingskrapfen und Stainzer Schilcher über!

Wo: Marktamt , Stainz auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen