Freizeitclub St. Ulrich im Greith spendet für krankes Mädchen

Die Wiener Städtische Versicherung hat als Spende die Platzmiete für das Benefizspiel übernommen
2Bilder
  • Die Wiener Städtische Versicherung hat als Spende die Platzmiete für das Benefizspiel übernommen
  • Foto: Karl Prix
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Club Steiermark organisiert Hilfe für 5-jähriges Mädchen mit einer angeborenen Muskelerkrankung. Der Freizeitclub St. Ulrich im Greith leistete einen starken Beitrag.

ST. ULRICH/GRAZ. Beim Tennisclub Center Court in Graz St. Peter wurde kürzlich ein Benefiz-Tennisturnier zu Gunsten des 5-Jährigen Mädchens Johanna aus der Gemeinde Weißkirchen in der Obersteiermark veranstaltet, das  an einer angeborenen Muskelerkrankung leidet.
Bei diesem Bewerb konnte durch Nenngelder und Sponsoren ein Reinerlös erzielt werden, der für die aufwendigen und teuren Therapien verwendet wird.

Sportliche Spende

Dazu hat auch der Freizeitclub St. Ulrich im Greith viel beigetragen, dessen Mitglieder das Schicksal der 5-jährigen Johanna sehr berührt. Obmann Franz Moschniak und Stephan Lindner haben deshalb dem Club Steiermark einen Spendenbeitrag überbracht.
Die Wiener Städtische Versicherung hat als Spende die Platzmiete übernommen, weitere Einnahmen kamen durch Losverkäufe zusammen.
Der Obmann des Club Steiermark, Walter Hiesel, wird der Familie der 5-jährigen Johanna die Spende in der Höhe von insgesamt rund 3.000 Euro demnächst überbringen.

Die Wiener Städtische Versicherung hat als Spende die Platzmiete für das Benefizspiel übernommen
Franz Moschniak und Stephan Lindner vom Freizeitclub St. Ulrich überbrachten die Spende für das erkrankte Mädchen an Walter Hiesel, Obmann des Club Steiermark
Autor:

Susanne Veronik aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.