Fünf Jahre Katholische Frauenbewegung Wies

Freude herrschte unter den Mirtgliedern der Katholischen Frauenbewegung Wies.
3Bilder
  • Freude herrschte unter den Mirtgliedern der Katholischen Frauenbewegung Wies.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Susanne Veronik

Am Elisabethsonntag  feierte die Katholische Frauenbewegung Wies ihr fünfjähriges Bestehen mit einem festlichen Gottesdienst, zelebriert von Pfarrer Markus Lehr und musikalisch gestaltet vom „Anton Halm ChOrchester“.

Gruß und Dank der Vorsitzenden

Lydia Lieskonig, Vorsitzende der Katholische Frauenbewegung Steiermark, überbrachte den Jubilarinnen Gruß- und Dankesworte und überreichte gemeinsam mit der Bildungs- und Organisationsreferentin Bernadette Weber ein Gastgeschenk.
Im Anschluss an den Gottesdienst wurde im Pfarrzentrum die Elisabethsuppe serviert und bei Kaffee und Kuchen ließ man die Feier ausklingen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen